Beliebte japanische Bikerin auf Twitter enthüllt, dass sie ein 50-jähriger Mann ist, der FaceApp verwendet Using

Viraler weiblicher japanischer Motorradfahrer enthüllt, dass er ein 50-jähriger Mann ist

Nippon Television Network System über BBC


Eine süße Motorradfahrerin, die Tausende von Followern in den sozialen Medien sammelte, hat sich mit FaceApp als wirklich 50-jähriger Mann erwiesen, nachdem Internetdetektive etwas Lustiges mit seinen Fotos bemerkt hatten.

Der junge weibliche Twitter-Star @azusagakuyuki, der eigentlich ein 50-jähriger Mann namens Zonggu ist, machte die Enthüllung in der japanischen Varieté-Show made Montag Late Show .



Laster berichtet, dass das Produktionsteam der Show offenbar den Biker aufgespürt hatte, der erwartete, sich mit einer jungen Motorrad-Enthusiastin zu treffen, aber stattdessen mit einem Mann mittleren Alters konfrontiert wurde.

Laut der BBC , einige der Follower des Bikers wurden misstrauisch, als sie es bemerkten eine Spiegelung im Spiegel eines der Fotos zeigte ein anderes Gesicht. Hoppla!

Zonggu gab in der Show zu, dass er die FaceApp und andere Bearbeitungstools verwendet hatte, weil er seine Präsenz in den sozialen Medien erhöhen wollte und dachte, er könnte mehr Follower gewinnen, indem er sich als jüngere schöne Frau und nicht als alter Onkel ausgibt.

Niemand werde lesen, was ein normaler Mann mittleren Alters, der sich um sein Motorrad kümmert und draußen fotografiert, auf seinem Konto postet, sagte er.

Zuerst habe ich es einfach versucht, dann stellte sich heraus, dass es ziemlich hübsch war. Ich bekomme jetzt bis zu 1.000 „Gefällt mir“-Angaben, obwohl es vorher normalerweise unter 10 lag. Ich wurde nach und nach hingerissen, als ich versuchte, es süßer zu machen.

Natürlich ist dies Japan, anstatt alle seine Anhänger zu verlieren, nachdem er seine Täuschung enthüllt hatte, stieg die Zahl der Anhänger von Zonggu auf Twitter von rund 19.000 auf über 25.000.

Es ist schon eine Weile her, dass ich Fernsehen so genossen habe, schrieb ein Kommentator auf Twitter im Anschluss an die Ausstrahlung der Sendung.

Nun, zumindest war diese herrliche Mähne echt. Mach weiter so, Japan.

KLICKEN SIE HIER für noch mehr sonderbare NEUIGKEITEN.