Beliebte Lieder gesungen von Luciano Pavarotti

Musikexperte
  • B.A., Klassische Musik und Oper, Westminster Choir College der Rider University
Aaron M. Green ist ein Experte für klassische Musik und Musikgeschichte mit mehr als 10 Jahren Solo- und Ensembleerfahrung.unser redaktioneller prozess Aaron GrünAktualisiert am 18. Juli 2017

Luciano Pavarotti war ein fantastischer Sänger mit einer reichen Aufführungsgeschichte und war vielleicht der erste Opernstar, der die Macht der Medien zu seinem Vorteil nutzte; fast seine gesamte Karriere wird auf Tonband und/oder Video aufgezeichnet, von denen viele zum Glück leicht erhältlich sind. Wusstest du, dass das 1990er Album von Pavarotti Der wesentliche Pavarotti als erstes klassisches Album den ersten Platz in den britischen Pop-Charts belegte? Dort blieb es fünf Wochen hintereinander. Hier sind fünf weitere Pavarotti-Alben, die Sie Ihrer klassischen Musiksammlung hinzufügen sollten.

Lucianos beliebteste Lieder

Luciano Pavarotti wurde 1935 geboren und begann seine professionelle Musikkarriere 1961 mit seinem ersten Operndebüt als Rodolfo in Puccinis Bohemien im Theater Reggio nell'Emilia in Norditalien. Als er 2007 starb, wurde der unvergessliche Tenor zum Synonym für führende Tenorrollen in Puccinis Turandot , Verdis Aida , Leoncavallos Das Pagliacci , Verdis La traviata , Puccinis Tosca , und mehr.

Wie Sie wahrscheinlich erraten haben, hatte Pavarotti während seiner gesamten Karriere viele spektakuläre Auftritte in den Tenorrollen der oben erwähnten Opern. Hier sind eine Handvoll Arien aus diesen Opern und anderen populären Liedern:





  • ' Kein Dorma ' aus Puccinis Turandot
    Lerne die Texte zu Nessun Dorma
    Pavarotti sang diese Arie tatsächlich mehr, als er tatsächlich die Rolle des Calaf in Puccinis Oper spielte, dank der FIFA, die 1990 seine Aufnahme der Arie von 1972 als Titelsong wählte. Millionen von Menschen hörten und sahen Pavarotti 'Nessun Dorma' singen und fielen sofort verliebt in die Arie und ihn.
  • 'O meine Sonne'
    Mit Musik von Eduardo Di Capua (und Emanuele Alfredo Mazzucchi) und Texten von Giovanni Capurro war 'O Sole Mio' eigentlich ein eigenständiges Lied, das 1898 für einen jährlichen Songwriting-Wettbewerb für das Festival von Piedigrotta geschrieben wurde. Über 80 Jahre später, Luciano Pavarotti gewann für seine Aufnahme des Songs einen Grammy Award für die beste klassische Gesangsdarbietung.
  • 'Che Gelida Manina' von Puccinis La Boheme
    Lerne den Text zu Che Gelida Manina
    Bevor Pavarotti ein bekannter Name wurde, wurde eine 1972 aufgezeichnete Aufführung von La Boheme mit Luciano Pavarotti und Mirella Freni (unter der Leitung von Herbert von Karajan) wurde eine hoch angesehene und gelobte Interpretation der Oper.
  • 'La Donna e Mobile' von Verdi's Rigoletto
    Lerne die Texte zu La Donna e Mobile
    Diese Arie ist eines dieser Lieder, die einem leicht im Gedächtnis bleiben; seine Melodie ist leicht zu singen und praktisch unvergesslich. Bei einer solchen Stimme ist es nicht verwunderlich, dass Pavarottis Auftritte sehr bevorzugt werden.
  • 'Ave Maria' von Franz Schubert
    Lerne die Texte zu Ave Maria
    Schuberts 'Ave Maria' wurde 1825 in einer Reihe von sieben Liedern komponiert, basierend auf dem Gedicht von Walter Scott, Die Dame des Sees . Nach seiner Uraufführung wurde es zu Schuberts bekanntesten klassischen Musikstücken, so dass es Sie nicht überraschen sollte, dass Pavarotti es in sein eigenes Repertoire aufgenommen hat.​
  • „Eine heimliche Träne“ von Donizettis Das Elixier der Liebe
    Lerne den Text zu 'Una furtiva lagrima'
    Zum Zeitpunkt ihrer Komposition im Jahr 1832, Donizettis Oper, L'elisir d'amore (Das Elixier der Liebe) , wurde zu einer der meistgespielten Opern Italiens. Seitdem war Donizettis Oper laut Operabase, einer Organisation, die Opernaufführungen auf der ganzen Welt überwacht und verfolgt, zwischen 2008 und 2013 die 13. meistaufgeführte Oper der Welt. Als Pavarotti ein internationaler Superstar wurde, wurde diese Arie zu einer seiner am beliebtesten.
  • 'Funiculì, Funiculà'
    Hier ist ein weiteres berühmtes Lied, das für das Festival von Piedigrotta im Jahr 1880 geschrieben wurde. Die Musik von Luigi Denza mit Texten von Peppino Turco wurde komponiert, um an die Eröffnung der ersten Standseilbahn (Seilbahn) auf den Vesuv zu erinnern. Die Partitur des Songs wurde von Casa Ricordi veröffentlicht und innerhalb des ersten Jahres über 1 Million Mal verkauft.