Powerlifter Julius Maddox stellt mit 739,6 Pfund einen neuen Bankdrücken-Weltrekord auf

Hantelscheiben Bankdrücken Gewichte Gymnastikgewicht

iStockphoto / Vladimir Sukhachev


Julius Maddox macht erst seit sieben Jahren Powerlifting, aber er hat bereits einen der größten Rekorde im Gewichtheben gebrochen. Der Mann aus Kentucky stellte letzte Woche in Mountain View, Kalifornien, einen neuen Rekord vor einer lauten Menge auf, die durchdrehte, als er irrsinnige 739,6 Pfund auf die Bank brachte.

Nachdem Julius Maddox den Weltrekord gebrochen und kurzzeitig die Kontrolle über die Bar verloren hatte, wurde es für einen Moment heikel. Ein Team von Spottern musste hereinstürmen und helfen, die Stange wieder an ihren Platz zu bringen, und ich möchte nicht einmal darüber nachdenken, was passiert wäre, wenn diese Stange mit ungefähr 740 Pfund auf seinem Hals gelandet wäre. In der Beschreibung des Videos heißt es, dass dieses Stolpern verursacht wurde, als einer der Spotter das Gewicht traf und ein Wackeln verursachte, sodass es in diesem Moment tatsächlich nicht in Maddoxs Händen lag.



Julius ist ein von TuffWraps gesponserter Athlet und dieser Clip wurde letzten Samstag auf ihrem YouTube-Kanal geteilt. Der bisherige Weltrekord wurde 2015 vom russischen Powerlifter Kirill Sarychev aufgestellt, der 335 kg auf der Bank hielt. Julius brachte 335,5 kg (739,6 lbs) auf und bahnte sich seinen Weg in die Rekordbücher.

Im Juni stellte Julius einen amerikanischen Rekord auf, als er 328 kg (723.116-Pfund) auf der Bank hielt. Nach diesem Wackeln am Ende wird es zu 100% Kritiker dieses neuen Weltrekords geben. Julius ging zu Instagram ( @irreguläre_stärke ), wo er Leute nennt, die dies als „den umstrittensten Lift im Powerlifting“ bezeichnen, aber sagt, dass dies für ihn „nur der Anfang!“ ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Julius Maddox geteilter Beitrag (@irregular_strength)

Julius hatte FÜNF Spotter während der „Boss of Bosses“-Veranstaltung in Mountain View, Kalifornien, und er sagte den Zeitungen, dass er nicht damit gerechnet habe, dass dies so bald für ihn passieren würde:

Wir hatten nicht so früh mit einem Weltrekord gerechnet – wir hatten gehofft, vielleicht bis Dezember, sagte der gebürtige Owensboro der Zeitung. Aber damit hatte niemand gerechnet. Einige Leute dachten, dass es in 20 Jahren nicht kaputt gehen würde, aber ich kam herein und änderte die Richtung und änderte die Meinung aller. Es ist verrückt – ich bin hin und weg.

Maddox sagte, dass ihm seit dem Rekordbruch bereits mehrere Möglichkeiten geboten wurden, darunter eine Herausforderung, über 360 kg zu heben, und sogar ein Kopf-an-Kopf-Lift-Off mit Sarychev – der anscheinend daran interessiert ist, seinen Titel zurückzugewinnen. ( über )

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Julius Maddox geteilter Beitrag (@irregular_strength)

Der Mann, der den Weltrekord verloren hat, der russische Powerlifter Kirill Sarychev, gratulierte Julius auf Instagram mit einer großartigen Nachricht: Du bist der Biestbruder, Herzlichen Glückwunsch. Und danke für die Motivation. Wir sehen uns auf der Plattform.

Es wird interessant sein zu sehen, was als nächstes passiert und wie weit diese beiden enormen Gewichtheber und die Grenzen des menschlichen Körpers in einem hin und her Kampf um die Rekordbücher gehen.

Julius Maddox hat vor nur sieben Jahren ein neues Leben im Powerlifting gefunden, nachdem er Probleme mit dem Gesetz und die Überwindung der Drogensucht. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie seine Grenzen in sieben Jahren aussehen und ob sich sein Körper in diesem Tempo weiter entwickeln wird oder ob er gegen eine Wand stößt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Julius Maddox geteilter Beitrag (@irregular_strength)

Was als nächstes kommt, hat in naher Zukunft im Januar und April Gewichtheber-Events, aber er hat gesagt, dass er irgendwann eine 'Gewichtsverlust-Transformation' machen und 100 Pfund verlieren möchte, nachdem er mit dem Gewichtheben fertig ist. Letztendlich möchte ich Menschen inspirieren, sagte Maddox der Zeitung. Ich möchte nur die Underdogs inspirieren, die von der Gesellschaft gezählt und als verlorene Sache angesehen werden, und sie wissen lassen, dass es einen Weg gibt, es herauszubekommen. ( über )

Du findest ihn auf Instagram unter @irreguläre_stärke um im Vorfeld der nächsten Events im Januar und April über alles informiert zu sein, was im Fitnessstudio passiert.