Quiz: Bist du in einer gesunden Beziehung?

  • Universität von Pennsylvania
Stacey Laura Lloyd ist eine Autorin mit einer Leidenschaft dafür, anderen zu helfen, Glück und Erfolg in ihrem Dating-Leben sowie in ihren Beziehungen zu finden.unser redaktioneller prozess Stacey Laura Lloyd Aktualisiert am 15. Februar 20171.Wie entscheidest du deine nächtlichen Pläne? 2.Mein Partner sagt mir, was ich anziehen soll: 3.Wenn mein Partner einen meiner Freunde nicht mag: Vier.Ist Ehrlichkeit ein wichtiger Bestandteil Ihrer Beziehung? 5.Mein Partner hat mich körperlich und/oder emotional misshandelt: 6.Ich unterstütze das nachteilige Verhalten meines Partners, wie etwa Drogen- oder Alkoholmissbrauch: 7.Mein Glückslevel hängt ab von: 8.Wenn ich mit meinem Partner zusammen bin, fühle ich: 9.Wenn ich an unsere gemeinsame Zukunft denke, fühle ich: 10.Mein Partner gibt mir das Gefühl, etwas Besonderes zu sein: Quiz: Bist du in einer gesunden Beziehung?Sie haben: Ja... Sehr gesund!

Culture RM Exclusive / Sofie Delauw / Cultura Exclusive / Getty Images

Glückwünsche! Sie sind in einer sehr gesunden Beziehung und sollten sich auf die Zukunft freuen. Es ist klar, dass beide und Ihr Partner sich mit Respekt und Mitgefühl behandeln und Sie sich gegenseitig stärken. Außerdem ist deine Fähigkeit, offen und ehrlich miteinander zu sein, ein weiteres Zeichen für eine gesunde Beziehung. Tatsächlich ist Ihre Verbindung zu Ihrem Partner viel wichtiger, weil Sie in der Lage sind, Ihr authentisches Selbst zu sein, wenn Sie zusammen sind. Es gibt keine Fälschungen, kein Rollenspiel und keine Aktivierung – Ihre Verbindung basiert auf Vertrauen.

Für die Zukunft ist es unerlässlich, dass Sie weiterhin die Kommunikationswege offen halten und Ihren Partner noch mehr einlassen. Denken Sie daran, er oder sie möchte als Resonanzboden und Unterstützungssystem für Sie da sein, und Sie sollten keine Angst haben, sich zu erwidern, wenn Ihr Partner diejenige ist, die Führung oder vielleicht eine Schulter zum Ausweinen braucht. Wenn Sie und Ihr Partner sich auf Augenhöhe behandeln, befinden Sie sich in einer wirklich gesunden Beziehung.





Teile deine Ergebnisse
  • Aktie
  • Flipboard
  • Email
Quiz: Bist du in einer gesunden Beziehung?Du hast: Meist gesund

Klaus Vedfelt/ Die Bilddatenbank/ Getty Images

Es gibt viele Anzeichen dafür, dass Sie in einer gesunden Beziehung sind, und die gute Nachricht ist, dass Sie noch mehr Möglichkeiten haben, eine gesündere Verbindung zu Ihrem Partner aufzubauen. Glücklicherweise haben Sie die richtige Grundlage geschaffen, auf der Ihre Beziehung wachsen und gedeihen kann. Hoffnung auf die Zukunft zu haben, die Zeit mit Ihrem Partner zu genießen und die Kontrolle über Ihr eigenes Leben zu haben, sind wichtige Bestandteile einer gesunden Beziehung.



Es gibt bestimmte Änderungen, die Sie vornehmen können, um die Gesundheit Ihrer Beziehung auf neue Höhen zu bringen. Zunächst sollten Sie versuchen, so offen wie möglich mit Ihrem Partner zu sein. Auch wenn es dir schwerfällt, dich verletzlich zu fühlen, fordere dich selbst heraus, dich mehr zu öffnen, und habe keine Angst, deinen Partner hereinzulassen. Stelle als nächstes sicher, dass du in anderen Teilen deines Lebens weiterhin die Grenzen auslotest. Ihre Verbindung zu Ihrem Partner wird gesünder sein, wenn Ihre Einstellung von Ihrem Leben als Ganzes geprägt ist und nicht nur von dem, was in Ihrer Beziehung passiert.

Teile deine Ergebnisse
  • Aktie
  • Flipboard
  • Email
Quiz: Bist du in einer gesunden Beziehung?Du hast: Braucht Arbeit

Frank van Delft / Kultur / Getty Images

Es gibt viele Anzeichen dafür, dass Sie sich in einer ungesunden und potenziell schädlichen Beziehung befinden. Zusätzlich zu den Versuchen Ihres Partners, Sie zu kontrollieren, sich auf destruktive Verhaltensweisen um Sie herum einzulassen und seine Unfähigkeit offen zu sein, sind Ihre Gefühle der Apathie, Gleichgültigkeit und Hoffnungslosigkeit in Bezug auf Ihre gemeinsame Zukunft ebenfalls klare Anzeichen für eine ungesunde Beziehung. Wenn Ihr Partner Ihnen gegenüber missbräuchlich war, auch wenn es nur einmal war, besteht eine größere Chance, dass dies in Zukunft so weitergeht. Tatsächlich ist der beste Prädiktor für zukünftiges Verhalten das Verhalten, das er oder sie in der Vergangenheit gezeigt hat. Mit einem Wort, selbst wenn es nur einmal passiert ist, kann es wieder passieren.



Jetzt, da Sie sich der Anzeichen dafür bewusst sind, dass Ihre Beziehung nicht gesund ist, sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, sie zu beenden. Die Zukunft muss nicht trostlos und trist sein. Ihr Gesamtwert muss nicht untergraben werden. Sie haben die Macht, Ihre aktuellen Umstände zu ändern und das Leben zu leben, das Sie verdienen.

Teile deine Ergebnisse
  • Aktie
  • Flipboard
  • Email
Quiz: Bist du in einer gesunden Beziehung?Du hast: Nicht gesund

Drazen Lovric/ E+/ Getty Images

Leider befinden Sie sich in einer ungesunden und potenziell gefährlichen Beziehung und es ist an der Zeit, sie zu beenden. Es ist nicht verwunderlich, dass Sie sich möglicherweise festgefahren und hoffnungslos fühlen, da Ihr Partner eindeutig versucht, Sie zu kontrollieren und Ihr Selbstwertgefühl zu untergraben. (Er oder sie ist überhaupt kein wirklicher Partner.) Zu diesem Zweck ist es an der Zeit, diese Beziehung zu verlassen, wenn diese Person Sie körperlich oder emotional missbraucht hat oder wenn Sie ihr destruktives Verhalten besänftigen. Wenn Sie Hilfe beim Durchtrennen des Kabels benötigen, gibt es bestimmte Hotlines, geschulte Fachkräfte sowie lokale Behörden, die Ihnen sowie Freunde und Familie helfen können. Du bist nicht allein.

Ihr Partner hat vielleicht versucht, Ihre Gefühle zu mindern und Sie klein zu machen, aber er oder sie hat es nicht geschafft. Sie sind eine belastbare Person, die das Leben Ihrer Mitmenschen aufwertet. Sie brauchen keine negative Person wie Ihren Partner in Ihrem Leben. Sie haben die Macht, sich zu trennen, sich zu befreien und das glückliche Leben zu führen, das Sie verdienen.

Teile deine Ergebnisse
  • Aktie
  • Flipboard
  • Email