Rapper 'The Game' wird von Fans wegen seines Tweets nach dem Tod von DMX verprügelt

Getty Image


Westcoast-Rapper „The Game“ war auf Twitter im Trend, nachdem er das Internet über seinen Tweet zu DMX genervt hatte.

Am Freitagnachmittag wurde bekannt, dass die Rap-Legende DMX eine Woche im Alter von 50 Jahren gestorben war, nachdem sie angeblich eine Überdosis erlitten hatte.





Über XXL-Magazin

Das Team von X hat heute Morgen eine Erklärung mit XXL geteilt: Wir sind zutiefst traurig, heute mitteilen zu können, dass unser geliebter Mensch, DMX, Geburtsname von Earl Simmons, im Alter von 50 Jahren im White Plains Hospital mit seiner Familie an seiner Seite gestorben ist, nachdem er in den letzten Tagen auf Lebenserhaltung gesetzt. Earl war ein Krieger, der bis zum Ende kämpfte. H55e liebte seine Familie von ganzem Herzen und wir schätzen die Zeit, die wir mit ihm verbracht haben. Earls Musik inspirierte unzählige Fans auf der ganzen Welt und sein ikonisches Erbe wird für immer weiterleben. Wir wissen all die Liebe und Unterstützung in dieser unglaublich schwierigen Zeit zu schätzen. Bitte respektieren Sie unsere Privatsphäre, denn wir trauern um unseren Bruder, Vater, Onkel und den Mann, den die Welt als DMX kannte. Wir werden Informationen über seinen Gedenkgottesdienst teilen, sobald die Details feststehen.

Nach dem Tod von DMX veröffentlichte The Game einen Tweet, in dem die Fans kritisiert wurden, weil sie zu Lebzeiten keine DMX-Liebe gezeigt hatten.



Fans hatten das Gefühl, dass The Game DMXs Tod über sich selbst machte und ihn dafür verprügelten.