Rapper Logic hat einen Rekord von 226.000 US-Dollar für eine einzige Pokémon-Karte ausgegeben und sagt, dass er seinen Kindheitstraum lebt

Rapper Logik

Getty Image / Scott Legato


Der kürzlich pensionierte Rapper Logic, richtiger Name Sir Robert Bryson Hall II, lebt gerade seinen Traum (laut ihm). Er hat ein geschätztes Vermögen von etwa 14 Millionen US-Dollar, ist also ein ziemlich reicher 30-Jähriger und stammt aus sehr bescheidenen Anfängen.

Er wuchs in Rockland, Maryland, mit sieben Halbgeschwistern auf und in einem kürzlich veröffentlichten Instagram-Post, der seine neue Rekordkarte vorstellte, sagte er, dass er als Kind Pokémon-Karten liebte, sich diese aber nicht leisten konnte. Logic gab am 16. Juli bekannt, dass sein neuestes Album, Kein Druck Er wäre sein letzter und er hat sich aus dem Musikgeschäft zurückgezogen.



Der Ruhestand scheint ihm gut zu passen, denn er hat gerade fast eine Viertelmillion Dollar auf eine einzige Pokémon-Karte verloren, ein Rekordbetrag. Er gab 226.000 USD für eine PSA 10 Base Set 1st Edition Charizard-Karte aus Hypebest .

Logic stellte mit seinem Zuschlag von 226.000 USD für eine PSA 10 Base Set 1st Edition Charizard-Karte einen neuen Rekord auf. Es ist der höchste bekannte Verkauf nicht nur einer Pokémon-Karte, sondern aller bisher gekauften Nintendo-Sammlerstücke. Der Übernahme von Logic folgte ein weiterer großer Pokémon-Kauf mit einem bemerkenswerten Namen – Logan Paul gab kürzlich 216.000 USD für eine Basisset-Boosterbox aus. Die Charizard-Karte zeichnete sich durch das seltene Fehlen eines Schattens auf dem Kunstwerk aus. Das erfolgreiche Gebot von Logic belief sich auf 183.812 USD, bevor am Ende eine Käuferprämie von 20 % angehängt wurde. ( über )

Logic teilte seine Freude auf Instagram mit einem Unboxing-Video, in dem er einige seiner neuen Pokémon-Karten zeigt, lautet seine Bildunterschrift Als Kind habe ich Pokémon absolut geliebt, konnte mir die Karten aber nicht leisten. Ich erinnere mich, dass ich sogar versucht habe, Essensmarken gegen ihre einzutauschen, und jetzt als Erwachsener, der jeden Cent gespart hat, den er verdient hat, etwas genießen zu können, das ich seit meiner Kindheit liebe, jetzt als erwachsener Mann, als würde man ein Stück von etwas zurückkaufen, das ich könnte noch nie, es geht nicht um das Material, sondern um die Erfahrung.

Zusätzlich zur PSA 10 Base Set 1st Edition Charizard-Karte gab er coole 23.000 US-Dollar für ein Base-Box-Set aus, das er auf Instagram für seine Fans öffnete, damit jeder stellvertretend durch ihn leben konnte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Logic geteilter Beitrag (@logic)

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Logic geteilter Beitrag (@logic)

Ich finde es toll, dass Logan Paul Schlagzeilen machte, weil er einen neuen Ausgabenrekord für Pokémon- und Nintendo-Sammlerstücke jeglicher Art aufgestellt hat, aber Logic ist einfach da reingefallen und hat sein Rampenlicht gestohlen, indem er 226.000 US-Dollar für eine einzelne Karte zusammen mit 23.000 US-Dollar für eine Schachtel ausgegeben hat.

In dieser Box der 1. Edition, die Logan Paul für 216.000 US-Dollar kaufte, fand er einige unglaublich seltene Karten. Das war eigentlich Teil einer Wohltätigkeitsaktion, bei der Logan dann die Packungen im Inneren versteigerte und eines dieser Pakete hatte eine Glurak-Karte der ersten Ausgabe, die nach einer Bewertung von 9 auf etwa 40.000 US-Dollar geschätzt wurde.