Refs haben die Lions verarscht, indem sie das schlimmste Roughing die Passer Penalty aller Zeiten während des Vikings-Lions-Spiels genannt haben

Die Schiedsrichter im Spiel Lions-Vikings dürften am Sonntag den schlechtesten Ruf der Saison abgegeben haben.

Bei einem vierten Down-Spiel in der Nähe der Torlinie schienen die Lions nach der Entlassung von QB Kirk Cousins ​​einen großen Stopp einzulegen. Leider beschloss der Schiedsrichter im Rückraum, eine Schruppen-den-Passer-Strafe zu verhängen, obwohl es so aussah, als hätte der Verteidiger der Lions einen ziemlich normalen Zweikampf gemacht.





Die Vikings konnten einige Spieler später aufgrund des Elfmeters einen Touchdown erzielen und das Team schlug die Lions um zwei Punkte.

Fans haben sofort die Schiedsrichter für den Anruf gesprengt.