Rob Riggle sagt, dass 'Step Brothers' genug Bonusmaterial hat, um 'Step Brothers 2' zu machen

Rob Riggle Stiefbrüder

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Rob Riggle nicht oft fehlt, wenn es um die Kinokassen geht. Von „21 Jump Street“ bis „The Hangover“ scheint jede Komödie, in der er mitspielt, ein Hit zu sein. Es ist jedoch einer der beliebtesten Riggle-Filme, nach denen ich ihn fragen musste, als er bei The Brilliantly Dumb Show, ‘Step Brothers’ dabei war. Ich fragte den Schauspieler, wie ein Tag am Set mit Will Farrell ist und ob er weiß, ob sie einen Hit in der Hand haben, bevor sie überhaupt einen Film drehen. Seine Antwort wird alle dazu bringen, sich zu fragen, ob „Step Brothers 2“ tatsächlich eine Möglichkeit ist.

ABONNIEREN SIE DIE BRILLANTLY DUMB SHOW AUF YOUTUBE



Es gibt nie einen Gedanken, den man nicht übersehen kann, sagte Riggle. Jetzt denke ich daran, das macht Spaß, wir lachen alle ziemlich, die Ausführung dieser Szene war großartig, aber zu versuchen, etwas in diesem Geschäft vorherzusagen, ist eine dumme Besorgung. Mit dem Zeug, das sie auf dem Boden des Schneideraums von 'Step Brothers' hinterlassen haben, könnte man einen ganz anderen Film machen. Ein Großteil dieses Films war improvisiert, und ich zolle Will Ferrell viel Anerkennung dafür, dass er so freundlich war, andere Leute glänzen zu lassen . Es war sein Film, und er war, als würdest du ihn töten, geh.

Es war ein urkomisches Interview mit dem ehemaligen Saturday Night Live-Komiker, der zufällig auch 23 Jahre bei den Marines gedient hat. Riggle trat der Show bei, um über seine bevorstehende animierte Comedy-Serie „Hoops“ zu sprechen, die am 21. August auf Netflix erscheinen wird Youtube , Apple-Podcasts , und Spotify um das komplette Interview zu sehen.