Russischer Strongman beginnt unter Belastung des 963-Pfund-Kreuzhebens unkontrolliert aus der Nase zu bluten

Youtube


Es gibt keine Möglichkeit, dies zu bestätigen, aber ich wage zu vermuten, dass nur sehr wenige von Ihnen dies lesen, die bei einer bestimmten Aufgabe so viel Energie aufgewendet haben, dass Ihre inneren Säfte zu überfluten begannen. Vielleicht ein Viertel-Zoll-Fleck auf Ihrer Unterwäsche, aber nichts, das dem ähnelt, was der russische starke Mann Mikhail Shivlyakov dieses Wochenende beim Arnold Sports Festival 2018 in Colombus, Ohio, durchmachte.

Der ehemalige russische Marinesegler und ehemalige Arnold Amateur Strongman-Sieger versuchte ein 963-Pfund-Kreuzheben, als die Belastung des Hebens so stark wurde, dass seine Nase unkontrolliert Blut zu spucken begann. Unabhängig davon konnte der 37-Jährige den Aufzug irgendwie fertigstellen.



Man sollte meinen, dass Shivlyakovs tapfere Anstrengung bei der Fertigstellung des 963-Pfund-Lifts ausreichen würde, um den Wettbewerb zu gewinnen. Nun, es wäre, wenn Thor Bjornsson alias The Mountain auf Game of Thrones hatte nicht am Wettbewerb teilgenommen.

Der 6’9″, 386 Pfund schwere Berg absolvierte einen Weltrekord von 1.041 Pfund Kreuzheben.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Massenomics geteilter Beitrag (@massenomics)



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Hafþór Júlíus Björnsson (@thorbjornsson) geteilter Beitrag

The Mountain hat jetzt einen Arnold Strongman Classic-Titel zu seiner illustren Liste von Lifting-Errungenschaften hinzugefügt. Der Isländer hat mehrfach den stärksten Mann Europas, den stärksten Mann Islands und den stärksten Wikinger Islands gewonnen. Er wird nicht zufrieden sein, bis er sich den schwer fassbaren World's Strongest Man-Titel sichert, ein Wettbewerb, in dem er drei Vize- und drei dritte Plätze belegt.

[h/t NY Post ]