Weihnachtsmänner in Glaskisten wegen COVID kommen, um TF vor all den kleinen Kindern zu erschrecken

Einige Weihnachtsmänner werden aufgrund von COVID in Glaskisten sein

Bass Pro Shops


In diesem Jahr werden einige Weihnachtsmänner aufgrund des anhaltenden Risikos, COVID-19 zu erwerben und zu verbreiten, in Plexiglaskisten eingehüllt oder in einer Schneekugel gefangen, was bereits verängstigte Kinder weiter ausflippt.

Zum Beispiel haben Bass Pro Shops und seine Tochtergesellschaft Cabela’s ein fröhliches Contactless Claus-Programm eingerichtet, bei dem Kris Kringle wie The Boy in the Bubble eingerichtet und Elfen (Santa’s Sanitization Squad) mit Masken herumlaufen und Temperaturkontrollen durchführen.





Auf vielfachen Wunsch können Familien dank neuer Maßnahmen und einer kontaktlosen Erfahrung, die alle an diesem Feiertag glücklich und gesund macht, die Tradition sicherer kostenloser Fotos mit dem Weihnachtsmann in den Bass Pro Shops und Cabela's genießen, Bass Pro Shops getwittert .




Oh ja, dieser Albtraumtreibstoff wird auf keinen Fall langfristige psychologische Auswirkungen auf die Kinder haben, oder?

Gemäß Guten Morgen Amerika , Zum ersten Mal seit 160 Jahren können Kinder St. Nick im Macy’s Santaland in New York nicht besuchen. Er wird auch nicht in Chicago oder San Francisco verfügbar sein.

Brookfield ist jedoch an seinen über 130 Einkaufszentren immer noch im Gange, mit Weihnachtsmännern in einer Schneekugel oder einem sozial distanzierten Bilderrahmen.

Wenn Sie Ihre Gesundheit nicht riskieren möchten, indem Sie in der Nähe einer Gruppe von Kindern sind, die weinen, weil der Weihnachtsmann ihnen die Hölle erschreckt, können Sie Brookfields virtuelle Route jederzeit unter JingleRing.com .

Fröhliche, verdammte Weihnachten.