Seahawks Punter Jon Ryan wird kalt geschlagen, nachdem er im vierten Quartal einen gefälschten Punt versucht hat

jonryan2

Im vierten Quartal versuchten die Seattle Seahawks einen gefälschten Punt aus ihrer eigenen 20-Yard-Linie, während sie 21 Punkte zulegen konnten. Zuerst sah das Spiel so aus, als würde es ein Erfolg werden, bis Ryan einen Griff am Ball verlor und von einem Rams-Spieler getaktet wurde.



Ryan war eine Weile draußen, konnte aber schließlich aufstehen und aus eigener Kraft an die Seitenlinie gehen.