Schütteln Sie die Bräunungsspraydose und rufen Sie Ihren Steroid-Typen an, weil Ed Hardy ein Comeback feiert!

Gustavo Caballero / Getty Images


Es ist besser auszubrennen als zu verblassen.
–Neil Young Ed Hardy

Im Jahr 2009 konnte man keine Bar betreten, ohne vom grellen Licht eines geblendeten Ed Hardy-T-Shirts geblendet zu werden, das von jemandem getragen wurde, der eine Steroidinjektion von einem Herzstillstand entfernt aussah. Kombiniere diese mit einer True Religion Jeans und du hast offiziell das inoffizielle Outfit der häuslichen Gewalt.

Aber die Marke hatte eine starke Abweichung von dem, was sie darstellen wollte. Don Ed Hardy, bekannt als 'Godfather of Modern Tattooing', wurde bekannt dafür, japanische Tattoo-Ästhetik in seine amerikanischen Stile zu integrieren. Aber als sich der Modedesigner Christian Audigier mit der Marke zusammenschloss, begann Ed Hardy, sich jedem Influencer zu verschreiben, der die Marke repräsentieren würde, was Mr. Hardy selbst verärgerte.

Christian verehrt Prominente so sehr, dass er neben jedem steht, der für alles berühmt ist, sagte Hardy einmal New Yorker Post . Wenn er Charles Manson in einem Hemd hätte bekommen können, hätte er es getan.

Der Untergang der Marke war laut Hardy Jon & Kate Mehr 8 Reality-Star Jon Gosselin, der durch seine vielbeachtete und moralisch zweifelhafte Scheidung die Marke Hardy unerbittlich anzog.

Dieses Jon-Gosselin-Ding war der Nagel im Sarg, sagte Hardy. Das hat es getankt.

Hardy würde sogar so weit gehen zu sagen, dass Idioten die Marke entmenschlicht haben, und verwies darauf, dass die Jerseyufer Cast hat ihm keinen Gefallen getan.

Welp, ein Jahrzehnt später versucht die Marke, das Stigma zu beseitigen und wieder aufzuleben. Über Marktbeobachtung :

Iconix Brand Group Inc. SYMBOL,+ 2,27% sagte am Montag, dass Ed Hardy mit einem neuen Lizenznehmer, Vanilla Star, zusammengearbeitet hat, um die Marke, die für ihre auffälligen Drucke und Designs bekannt ist, zurück in die USA und nach Kanada zu bringen. Grafik-T-Shirts beginnen bei $98 und sind derzeit online erhältlich. Die Marke wird aus der Tattoo-Kultur schöpfen; Don Ed Hardy begann als Tätowierer und wird vom 13. Juli 2019 bis 6. Oktober 2019 eine Retrospektive seiner Arbeiten im de Young Museum zu sehen bekommen. Zur Kollektion gehören auch Trainingsanzüge, Hoodies und Lederjacken.

Dies sind ausgezeichnete Neuigkeiten für diejenigen, die Sprühbräune bluten. Und Ben Affleck.