Sohn des Richters ermordet 4 Tage nachdem sie mit Jeffrey Epstein in Verbindung gebracht wurde

Sohn eines Richters ermordet, nachdem ihm eine neue Jeffrey-Epstein-Klage zugewiesen wurde

Getty Image


Der verurteilte Pädophile Jeffrey Epstein ist vielleicht am 10. August 2019 gestorben, aber wie wir bei der jüngsten Verhaftung und Anklage seiner langjährigen Vertrauten Ghislaine Maxwell gesehen haben, ist der Skandal um seine Verbrechen noch lange nicht vorbei.

Am Sonntagabend wurde der Geschichte eine neue Wendung hinzugefügt, als der 20-jährige Sohn Daniel Anderl der US-Bezirksrichterin Esther Salas in New Jersey in ihrem Familienhaus in North Brunswick, New Jersey, erschossen wurde, nachdem sie die Haustür geöffnet hatte was CNN berichtet, war ein Hagel von Schüssen.





Der Bürgermeister von North Brunswick, Francis Womack, sagte: abc Nachrichten dass Anderl starb, nachdem er durch das Herz geschossen wurde.

Salas‘ Ehemann Mark Anderl, ein Strafverteidiger, wurde ebenfalls mehrfach erschossen und befand sich Berichten zufolge in einem kritischen Zustand und musste operiert werden, befindet sich jedoch jetzt in einem stabilen Zustand. Salas, der sich Berichten zufolge zum Zeitpunkt des Mordes im Keller des Hauses befand, blieb unverletzt.



Beamte der Strafverfolgungsbehörden haben erklärt, dass der Mann, der die Schießerei begangen hat, als FedEx-Lieferfahrer verkleidet war, aber es ist immer noch unklar, ob der Mann tatsächlich ein Mitarbeiter von FedEx war oder nur als solcher verkleidet war.

Wir kennen die Medienberichte und arbeiten uneingeschränkt mit den Ermittlungsbehörden zusammen, sagte Jonathan Lyons, ein Sprecher von FedEx, in einer E-Mail-Erklärung an CNN .

Sowohl die US-Marshals als auch das FBI untersuchen die Schießerei. Ersten Berichten der Strafverfolgungsbehörden zufolge öffnete Daniel Anderl die Tür mit seinem Vater direkt hinter ihm. Die Tür öffnete sich für einen Hagel von Schüssen und der Schütze floh, sagte eine Quelle der Strafverfolgung gegenüber CNN.



Wir suchen nach einem Thema, teilte das FBI in einer Erklärung mit. Wir arbeiten eng mit unseren staatlichen und lokalen Partnern zusammen und werden bei Verfügbarkeit zusätzliche Updates bereitstellen.

Vier Tage vor der Schießerei, am 15. Juli, wurde Salas mit der Leitung einer Sammelklage von Anlegern der Deutschen Bank beauftragt, die laut Bundesakten eingereicht wurde, weil die Deutsche Bank angeblich nicht ordnungsgemäß Kunden überwachte, die die Bank selbst als risikoreich einstufte , darunter unter anderem der verurteilte Sexualstraftäter Jeffrey Epstein.

Ob die Schießerei mit diesem Fall in Verbindung steht, muss noch geklärt werden.

Salas hatte zuvor in Fällen von Drogenhandel mit Mitgliedern der Grape Street Crips den Vorsitz geführt, Farad Roland, den Anführer des South Side Cartel, einer der gewalttätigsten Straßengangs von Newark, 2018 zu 45 Jahren Gefängnis verurteilt und war der Richter dafür geschickt Echte Hausfrauen von New Jersey Stars Teresa und Joe Giudice wegen Finanzbetrugs ins Gefängnis.

Derzeit läuft eine Fahndung, an der das FBI, die New Jersey State Police, die North Brunswick Police und die Staatsanwaltschaft von Middlesex County beteiligt sind.

Am Sonntagabend veröffentlichte das FBI eine Erklärung, in der es heißt: Das FBI untersucht eine Schießerei, die sich am frühen Abend des 19. Juli im Haus von Richterin Esther Salas in North Brunswick Township, New Jersey, ereignet hat. Wir suchen nach einem Thema und bitten jeden, der darüber nachdenkt sie haben möglicherweise relevante Informationen. Bitte rufen Sie das FBI Newark unter 973-792-3001 an. Wir arbeiten eng mit unseren staatlichen und lokalen Partnern zusammen und werden bei Verfügbarkeit zusätzliche Updates bereitstellen.