'Sons of Anarchy' Staffel 6 Episode 11 Zusammenfassung: 'Aon Rud Persanta′

Söhne der Anarchie

FX


Heiliger Strohsack. Heilige Scheiße Heilige Scheiße. Das habe ich nicht kommen sehen. Wenn Sie das nicht gesehen haben, gibt es hier Spoiler.Also die größte Kritik, die ich an Staffel 6 hatte Söhne der Anarchie war, dass die Show irgendwie ihre Räder drehte – sicher, Jax holte SAMCRO aus dem Waffenspiel und Tara ging, aber eigentlich nichts passiert . Nun, diese Woche ist etwas passiert.

Wir beginnen damit, dass Tara mit den Kindern aufwacht, immer noch unter der Aufsicht von Rat, der ihr sagt, sie solle sie nicht zur Schule bringen. Jax bekommt den Deal mit der Staatsanwaltschaft auf Papier und sagt ihr, wann der Drop sein wird. Tara trifft sich mit einem neuen Anwalt und treibt die Scheidung voran, aber er warnt sie, dass sie möglicherweise in den Prozess gerufen wird und Jax die vorgetäuschte Fehlgeburt gegen sie verwenden könnte. Aber die große Aktion bestand darin, dass SAMCRO Clay aus dem Gefängnis holte, um das Waffengeschäft mit den Iren zu betreiben.





Die Bande versammelte sich außerhalb des Gefängnisses und folgte Clays Transportfahrzeug, das nur eine Eskorte hatte. Hoffnungslos unterlegen, waren die Wachen überwältigt und Clay war endlich frei. Bobby machte zwei Schüsse – einen in die Schulter und einen, der anscheinend von einer kugelsicheren Weste aufgesogen wurde – aber die Cops endeten am schlechten Ende des Deals. Clay war schockiert, als er sah, dass Jax derjenige war, der ihn aus dem Weg geräumt hatte, aber das würde heute nicht sein größter Schock sein.

Unterdessen erkennt die Staatsanwaltschaft, dass der Fall ein Trick war – sie die Truppen an den Docks zusammenzustellen war nur eine Möglichkeit, Clay die Hitze zu nehmen, während sie ihn ausbrachen. Unnötig zu sagen, dass sie darüber nicht allzu glücklich sein wird.



Zurück beim Treffen brachte SAMCRO Clay mit, um sich mit Galen und dem anderen irischen Kontingent zu treffen und nach Belfast zurückzukehren. Und dann wurde es ernst. Gerade als alle ein Kumpel-Kumpel waren, zog Jax eine Waffe und schoss Galen durch den Kopf, während Chibs und Tig dasselbe mit ihren irischen Kollegen taten. Die Frage war nun, wie sie die Leichenzahl erklären würden.

Mit Ton. Und sein Körper. Nachdem Tara, Gemma und Nero aufgetaucht waren, um Bobbys Wunden zu behandeln, führte Jax Clay zurück ins Büro und schoss ihm durch den Hals, dann pumpte er fünf Leichen in seine Brust. Beeindruckend. Wir alle wussten, dass irgendwann einer von beiden fallen würde, aber ich habe es nicht so kommen sehen. Die Crew arrangierte den Tatort so, dass es so aussah, als ob Galen und Clay eine Art Nebenabrede hätten, und als es nach Süden ging, wurden Schüsse abgefeuert und sie mussten ihn einschläfern.

Connor glaubt es nicht ganz, aber Jax hat Recht – dies ist die einzige Erklärung, die er nach Irland zurückbringen kann, die ihn nicht wie ein Schwachkopf aussehen lässt. Und er muss auch mit August Marks Geschäfte machen, wenn die Waffen weiterlaufen wollen, sonst übernehmen die Chinesen Nordkalifornien. Sagen Sie, was Sie über Jax wollen, aber er ist ein großartiger Verhandler.



Jax, der den Deal mit der Staatsanwaltschaft abschließt, bedeutet, dass Taras Deal wieder auf dem Tisch liegt und ihr unter RICO Zeugenschutz versprochen wird, wenn sie den Club mit einem Bundesverbrechen in Verbindung bringen kann. Sagen Sie… jemanden aus dem Gefängnis zu befreien? Sie hat immer noch die Kugel, die sie Bobby abgenommen hat, und es könnte die sein, die SAMCRO zu Fall bringt.

Was hast du gedacht? War das ein passender Abgang für Clay? Wird Tara Jax endlich aufgeben? In dieser Staffel sind noch zwei Folgen übrig, Freunde. Es wird eine holprige Fahrt.