Sons of Anarchy Staffel 6 Episode 4 Zusammenfassung: 'Wolf At The Door'

Söhne der Anarchie

FX


Verabschieden Sie sich von einem alten Freund und einem neuen Feind mit der Brutalität dieser Woche Söhne der Anarchie .Tut mir leid, dass ich es verpasst habe, die Episode der letzten Woche zusammenzufassen – Müll aus der realen Welt ist eingedrungen – aber diese Staffel von Söhne hat für Aufregung gesorgt. Tauchen wir direkt in Wolfsangel ein.

In der letzten Episode sah es so aus, als hätte Jax Tig endlich in den August geschickt, um getötet zu werden, um endlich die Schulden zwischen Damon Popes alter Bande und SAMCRO zu begleichen. Diese Woche sehen wir Tig gesund und munter – anscheinend war das alles ein Test für Jax’ Loyalität. Das kann sich für Tig natürlich nicht gut anfühlen, zu erfahren, dass Ihr Chef Sie so aufgegeben hat, und ich bin sicher, es wird Auswirkungen haben.





Jax zieht SAMCRO aus dem Waffengeschäft heraus, was bei Galen und der IRA nicht gut ankommt. Bei einem Meeting eskalieren die Dinge zu Handgreiflichkeiten (wie so oft), und danach wird es noch schlimmer. Die Iren bringen eine Ladung Waffen in das Lagerhaus der Sons und unterstreichen ihre Respektlosigkeit, indem sie Filthy Phil und V-Lin töten, sie erschießen und in Stücke schneiden.

In der B-Story der Episode war eine Bande von Neonazis sauer, weil Clay einen ihrer eigenen im Gefängnis getötet hatte. Sie rächen sich gegen den armen Unser, was SAMCRO dazu bringt, sich zu rächen, indem sie sie massakrieren und die Waffen der Iren am Tatort platzieren. Der Club ist jedoch nicht von der Idee überzeugt, insbesondere nicht von Chibs, der Jax damit konfrontiert, wie er im Grunde genommen zu Clay wird. Kann er aber noch einen anderen Weg gehen? Schwer hängt der Kopf, der die Krone trägt.



Unterdessen versucht Lee Toric immer noch, Otto im Gefängnis zu brechen, was zum größten Schock der Episode führt (und das sagt viel aus). Zuerst nimmt er Clay mit, um zu sehen, wie niedergeschlagen Otto ist, um ihn zum Flippen zu ermutigen, aber Clay schafft es, Otto eine Klinge zu schmuggeln. Unnötig zu erwähnen, dass sich diese Klinge tief in Torics Kehle windet, bevor die Wachen Otto niederschießen. Anscheinend hatte Donal Logue eine Verpflichtung für eine andere Show, aber es ist irgendwie verrückt, dass sie ihn so schnell ausschreiben mussten. Otto hingegen war so weit gegangen, wie eine Figur in dieser Serie gehen konnte, also ist es wahrscheinlich das Beste, dass sie ihn ausgeschrieben haben.