Antonio Brown von Steelers wird für Twerking in der Endzone markiert

twerk

Antonio Brown ist einer der besten Tänzer der Liga, aber am Montagabend hat er es einfach gehalten.

Nachdem Antonio Brown im dritten Viertel einen Touchdown erzielt hatte, twerkte er vor dem nationalen Fernsehen.






Leider waren die Schiedsrichter nicht das Gefühl von Browns Twerken und er wurde mit einer unsportlichen Verhaltensstrafe als seinen sexuell anzüglichen Tanz bezeichnet.