Antonio Brown von Steelers, der nach einem TD in einen Torpfosten springt, ist die beste Feier der NFL-Saison

antoniobraun221

Im vierten Quartal des Steelers-Colts-Fußballspiels am Sonntagabend erzielte Antonio Brown von Steelers einen 71-Yard Punt Return TD, aber was er danach tat, war viel besser als der TD selbst.

Nach dem Touchdown rannte Brown einfach weiter an der Endzone vorbei und sprang in den Torpfosten, um ihn zu ergreifen, fiel aber einfach nach hinten.





Epos.