Stephen A. Smith, der mit einer Babyversion seiner selbst streitet, ist der Deepfake, um alle Deepfakes zu beenden

Baby Stephen ein Schmied streitet Deepfake

ESPN+


Ich habe in letzter Zeit viel über die Realitäten einer Welt, die hoffnungslos auf Technologie angewiesen ist, und die möglichen Nachteile der vielen revolutionären Fortschritte, die die moderne Gesellschaft verändert haben, nachgedacht, nur um normalerweise aufhören, über das Thema nachzudenken, nachdem ich abgelenkt wurde von etwas auf Twitter.





In den letzten Jahren haben Deepfakes das Internet im Sturm erobert, trotz einiger der erschreckenden Auswirkungen, die mit der Möglichkeit einhergehen, ein Video zu machen, in dem jemand im Grunde alles tut oder sagt, was Sie wollen. Es gibt zwar einige ruchlose Schauspieler, die sie für grausame und tragische Zwecke benutzt haben, aber wir haben auch einige freche und lustige Spielereien mit freundlicher Genehmigung von Leuten erlebt, die sich zum Beispiel vorgestellt haben, wie es ausgesehen hätte, wenn Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger hatte angefangen in Stiefbrüder und ersetzt alle im Büro durch Michael Scott.

REGISTRIEREN SIE SICH HIER FÜR ESPN+



Vor ein paar Jahren hat Snapchat einen Filter eingeführt, der es Benutzern ermöglicht, sich Menschen neu vorzustellen als Babyversionen ihrer selbst , und obwohl ich normalerweise versuche, nicht den Ausdruck 'Win the Internet' zu verwenden, kann ich mir keinen besseren Weg vorstellen, um zu beschreiben, was jemand getan hat, als er Stephen A. Smith so behandelt hat.

Der lauteste Redner im Sport hat sich schließlich selbst dem Trend angenommen, und wir wurden anschließend mit einigen urkomisch veränderten Versionen des Arguments, Schimpfworten und anderen Dingen dieser Art verwöhnt, für die der Gastgeber berühmt geworden ist.

Am Montag enthüllte Smith sein neuestes Unterfangen mit dem Debüt von Stephen A's World , ein Soloprojekt, das er viermal pro Woche auf ESPN+ moderiert . Die Eröffnungsfolge enthielt die leidenschaftlichen Hetzreden und Hot Takes, die wir von der Persönlichkeit sowie ein paar Gästen erwarten, und während Snoop Dogg und Steve Harvey ihr Bestes taten, um etwas Unterhaltung in das Programm zu bringen, kam keiner von ihnen nahe zu liefern wie das Meta-Meisterwerk Stephen A. Smith vs. Baby Stephen A. Smith.

Wird die Technologie letztendlich der Untergang der Menschheit sein? Vielleicht, aber bis dahin wird es dank solcher Dinge eine ziemlich süße Fahrt.

REGISTRIEREN SIE SICH HIER FÜR ESPN+

-

Das BroBible-Team schreibt über Produkte und Dienstleistungen, von denen wir glauben, dass Sie sie möchten. Gelegentlich schreiben wir über Artikel, die Teil einer unserer Affiliate-Partnerschaften sind, und erhalten einen Prozentsatz des Umsatzes aus dem Verkauf.