Steve-O versuchte einen wahnsinnigen Stunt, brach sich die Knochen in beiden Beinen und ich bin mir ziemlich sicher, dass sich die Knöchel nicht so verbiegen sollten

[protected-iframe id=253a40920cba810b9df064b6856fac36-97886205-37946113″ info=//cdnapisec.kaltura.com/p/591531/sp/59153100/embedIframeJs/uiconf_id/6740162/partner_id/591531/591531?iframeembed=true134 ″ Höhe=421″ Rahmengrenze=0″ Stil=Breite: 700; Höhe: 394px; webkitallowfullscreen= mozallowfullscreen= allowfullscreen=]

Vor einem Jahr gab Steve-O bekannt, dass er sich bei Stunts insgesamt 12 Knochen gebrochen hat, 22, wenn man gebrochene Zähne zählt. Welp, wir können dieser Laufsumme noch einen gebrochenen rechten Knöchel (an drei Stellen) und eine gebrochene linke Ferse hinzufügen, nachdem sich der 42-Jährige bei einem Stunt-Sonntag in San Diego von einem hölzernen Porta-Töpfchen katapultiert hatte.

Gemäß TMZ Seine Pro-Skating-Legende Danny Way fuhr ein Auto unter ihm und zerschmetterte das Porta-Töpfchen, während Tony Hawk das Ganze aufzeichnete.





Ohne Mängel ging es nicht. Steve-O hat sich ausgekugelt und sich den rechten Knöchel gebrochen. Er sagt, dass die Ärzte es in einen provisorischen Gipsverband legen, und sobald die Schwellung zurückgeht, muss er dort einen Metallstab einführen. Seine linke Ferse ist zertrümmert, was ihn wahrscheinlich auf absehbare Zeit an einen Rollstuhl fesseln wird.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich habe heute wirklich eine Nummer an mir gemacht. Ich entschuldige mich im Voraus für die Bilder meines seitlich herausstehenden Fußes – wünsche mir viel Glück bei der Operation!

Ein Beitrag geteilt von Steve-O (@steveo) am 28. August 2016 um 16:56 Uhr PDT

Das ist sein rechter Knöchel. Knorrig.



Steve

Steve-O Snapchat


Steve-O 2

Steve-O Snapchat


Der schlimmste Teil des gesamten Szenarios ist, dass Steve-O die Schmerztabletten nicht einnehmen kann, da er ein erholender Süchtiger ist. Das ist die wahre Tragödie in all dem.

[h/t TMZ , LADbibel ]