Die Sugar Show ist zurück: Sean O’Malley blendet bei den UFC 248 Prelims

DAN SHAPIRO FÜR BROBIBLE

DAN SHAPIRO FÜR BROBIBLE


Sugar Sean O’Malley beendete sein erfolgreiches Comeback im Octagon bei UFC 248.

O’Malley kehrte zum ersten Mal seit zwei Jahren zum Einsatz zurück und war in seiner UFC 248-Leistung absolut spektakulär und beendete Jose Quinonez per Kopfstoß und Schlägen in etwas mehr als zwei Minuten. Es ist ein großer Moment für den jungen MMA-Star, der zahlreiche Kämpfe mit der Anti-Doping-Agentur der Vereinigten Staaten (USADA) überstanden hat, endlich wieder in die UFC aufgenommen zu werden.





Unabhängig von der Entlassung war das Endergebnis mehr als zufriedenstellend, da O’Malley eine Reihe von Tritten aus der Distanz einsetzte, um Quinonez im Kampf mehrmals fallen zu lassen. O’Malley übte Druck aus, aber er spielte hauptsächlich das Gegenschlagspiel und führte den Spielplan perfekt aus.

UFC 248 & ESPN+ Jahresplan nur $84,98 – über 25 % Rabatt!



JETZT KAUFEN – UFC 248 HIER ANSEHEN

O'Malley schlug Quinonez um das Octagon herum und sicherte sich das Finish mit einem Kopfstoß, der Quinonez fallen ließ, gefolgt von Schlägen auf den Boden.

Früher in den Vorrunden hielten Mark O. Madsen und Rodolfo Vieira ihre ungeschlagenen Rekorde intakt und nutzten ihre Weltklasse-Fähigkeiten in Einzeldisziplinen, um Spielgegner zu besiegen.

Für Madsen war es sein olympisches Wrestling, das die Fähigkeiten nutzte, die ihm halfen, 2016 bei den Spielen in Rio Silber zu gewinnen, um Austin Hubbard durch einstimmige Entscheidung zu übertreffen. Insgesamt war es mehr Substanz als Stil für Madsen, der einen langsamen und knirschenden Ansatz verwendete, um sich einen ziemlich unvergesslichen Sieg zu sichern. Vieira hingegen war nahtlos in seinem Spielplan und setzte den brasilianischen Weltklasse-Jitsu ein, der ihm half, sieben WM-Titel zu gewinnen.

UFC 248 & ESPN+ Jahresplan nur $84,98 – über 25 % Rabatt!

JETZT KAUFEN – UFC 248 HIER ANSEHEN

Der Sieg kam nicht ohne Widrigkeiten. Vieira schoss seinem Gegner Saparbek Safarov einen Frontkick ins Gesicht, der sein Auge schwer verletzte. Vieira trotzte den Schaden und beendete den Kampf über das Armdreieck und brauchte weniger als drei Minuten, um Safarov zu übergeben. Es war eine klinische Leistung des Brasilianers.

Die UFC 248-Hauptkarte startet jetzt bei Pay Per View.

UFC 248 & ESPN+ Jahresplan nur $84,98 – über 25 % Rabatt!

JETZT KAUFEN – UFC 248 HIER ANSEHEN

UFC 248 Ergebnisse

  • Sean O’Malley def. Jose Quinonez via TKO (Kopfstoß und Schläge) R1, 2:02
  • Mark O. Madsen def. Austin Hubbard durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 29-28)
  • Rodolfo Vieira def. Saparbek Safarov per Unterwerfung (Armdreieck) R1, 2:58
  • Gerald Meerschaert def. Deron Winn via Submission (hinterer Naked Choke) R3, 2:13
  • Giga Chikadze def. Jamall Emmers per Split Decision (28-29, 29-28, 29-28)
  • Danaa Batgerel def. Guido Cannetti über Knockout (Schläge) R1, 3:01

Dan Shapiro ist Autor, Redakteur, Musiker und Produzent und lebt derzeit in Los Angeles. Er berichtet nicht nur über einige der größten Kämpfe in der Geschichte des Kampfsports, er hat auch das beste Sushi der Welt gejagt, ist im Juli auf der Nordhalbkugel Ski gefahren und hat chinesische Underground-Musik für Publikationen wie CNN, die New York Daily News, VICE und Time aufgezeichnet Aus. Dan beschwor im Chateau Marmont auch einen Geist, während er für RoadTrippers unterwegs war. Folge ihm hier auf Twitter Twitter .
-
Das BroBible-Team schreibt über Dinge, von denen wir glauben, dass Sie sie wollen. Gelegentlich schreiben wir über Artikel, die Teil einer unserer Affiliate-Partnerschaften sind, und erhalten einen Prozentsatz des Umsatzes aus dem Verkauf.