Surfer Bros stürzen eine Stadtratssitzung ab, um eine 12-Fuß-Paul-Walker-Statue auf dem Pier zu beantragen

Fast and the Furious 329: Tun wir das immer noch? kommt am 14. April 2017 in die Kinos und es bleibt abzuwarten, ob die Produzenten den Mann aufnehmen werden, der das F&F-Franchise bekannt gemacht hat. Mit jedem weiteren Film, der nach dem Tod von Paul Walker gedreht wurde, ist dies eine Beleidigung seines Erbes. Sein Kapitel wird verdünnt, wenn das Buch dicker wird. Es gibt nur so viele Frontalzusammenstöße, die Vin Diesel mit seiner maßlosen Rücksichtslosigkeit zwischen unschuldigen Fahrern verursachen kann, bevor Walker fast vergessen ist. Traurig.

Aber das wirft die Frage auf: Wer wird für Paul Walker kämpfen? Wer singt sein Lied? Suchen Sie nicht weiter als diese Surfer-Brüder aus San Clemente, Cali, die an einer Stadtratssitzung teilnahmen, um die Machthaber zu drängen, eine 12-Fuß-Paul-Walker-Statue auf dem Pier zu errichten. Ich meine, Joe Paterno hat seine eigene Statue und er sieht alt aus und ähm, ich glaube, mir fehlt etwas. Pauls Statue würde vor Sex triefen – perlmuttartiges Lächeln, himmlisches Haar, das einen starken moralischen Kompass ausstrahlt. Es könnte sehr gut das Denkmal sein, das SoCal im erbitterten Streit um den gesundheitlichen Nutzen von Acai-Beeren-Smoothies vereint.

[protected-iframe id=7c2d2d11c4a7bcc1b2dd1d492eca99cf-97886205-37946113″ info=//giphy.com/embed/fXLCstQzU1EIw width=480″ height=480″ frameborder=0″ class=giphy-embed allowfullscreen=]





über GIPHY

[h/t Jalopnik ]