Stier- und Krebs-Liebeskompatibilität

    Molly Hall ist Astrologin, Tarot-Leserin und Autorin von „Astrology: A Complete Illustrated Guide to the Zodiac“.unser redaktioneller prozess Molly HallAktualisiert am 05. Januar 2019

    Stier und Krebs sind in der Liebe wie im Leben vorsichtig. Beide wollen sich Zeit lassen, sich kennenzulernen. Sie suchen beide nach einer sicheren Sache und werden nicht in Romantik stürzen. Der Bulle und die Krabbe sind äußerst anhänglich und heimatliebend. Wenn also eine Liebesbeziehung hergestellt wird, gibt es viel Raum für das stetige Wachstum des Glücks.

    Stier liebt die sinnlichen Freuden, nicht zuletzt das Essen, und Krebs ist allzu eifrig, sich mit ihnen zu verwöhnen. Nach den ersten zurückhaltenden Dates mag es subtile, indirekte Annäherungsversuche der Zuneigung geben, aber sobald die Schleusen geöffnet sind, sind diese beiden gemütliche Liebhaber, die glücklich sind, an einem Ort zu verwurzeln.

    Gesamt, Stier in der Liebe ist kunstvoll, materialistisch und bestrebt, ein gemütliches Nest zu schaffen, während Cancer in Love ein Stubenhocker ist, fürsorglich und emotional supersensibel.





    Sicherheitsprobleme

    Stier sucht nach materieller Sicherheit, Krebs nach emotionaler Sicherheit und es entstehen Visionen einer gemeinsamen Zukunft, vielleicht ein Traumhaus. Der Bulle hat die Gabe, Naturtalente zu nutzen, und freut sich, sich einzuleben, damit die Liebe über viele Jahreszeiten hinweg wächst.

    Diese Art von Wunsch, dort zu blühen, wo sie gepflanzt wird, ist verlockend für Krebs, der mit einer blühenden Heimatbasis lebendig wird.



    Stier ist besitzergreifend, aber Krebs hat nichts dagegen und könnte es sogar insgeheim als Liebesbeweis betrachten. Die stetige, loyale Natur des Stiers erfüllt die Sehnsucht der Krebse nach etwas Beständigem.

    Beide sind ziemlich häuslich und glücklich, irgendwo zu landen und Dinge, Kinder und Erinnerungen anzusammeln. Alles in der Unterkunft ist sorgfältig ausgewählt, um eine heimelige, kunstvolle Atmosphäre zu schaffen. Freunde dieses Paares beschreiben ihren Raum als sehr belebt . Es ist das Heiligtum. Im Laufe der Zeit wird er ein Teil dessen, was er ist, als ob der Stier aus seinen Grundfesten herausgewachsen wäre und die ursprünglichen Anfänge des Krebses tief im unterirdischen Brunnen liegen. Eine Heimatbasis zu haben wird ein entscheidender Faktor dafür sein, wie sich diese Paarung entwickelt.

    Das Ritual des gemeinsamen Zubereitens und Teilens von Mahlzeiten kann ein wichtiger Aspekt ihrer Beziehung sein. Sie sind kompatibel im Schlafzimmer , da sie die körperliche Sinnlichkeit des Stiers mit der emotionalen Tiefe des Krebses vereinen. Dies ist ein Spiel, das möglicherweise langsam beginnt, aber auf lange Sicht zusammenhält.



    Schlammiges Wasser

    Eine Gefahrenzone für Stier und Krebs verfällt in ein Muster der Stagnation. Die Liebe zum Vertrauten kann zu einer Falle führen, nie über die Komfortzone hinauszugehen.

    Beide Zeichen neigen dazu, mit Objektivität zu sehen, also aus der Perspektive des anderen zu sehen. Das kann zu festgefahrenen Pattsituationen führen, ohne dass sie zugeben wollen, dass sie das große Ganze verpassen.

    Die Neigung zur Sentimentalität ist ein großes Merkmal des Mondkindes. Krebs ist traditionell gut mit geld und Investitionen, wie Immobilien, und Stier ist dafür bekannt, an Dingen festzuhalten und sich sicher zu fühlen, während sich um ihn herum ein Berg von Besitztümern aufbaut.

    Es kann für Stier oder Krebs schwierig sein, alte Dinge loszulassen, besonders wenn Erinnerungen daran hängen. Seien Sie wachsam, wenn Sie von Dingen belastet werden, und identifizieren Sie sich mit dem, was Sie angesammelt haben.

    Bei beiden Zeichen setzt zeitweise Trägheit ein, zusammen mit einer völligen Perspektivlosigkeit. Zusammen mit Wasser und Erde bilden sie im schlimmsten Fall Schlamm.

    Es hilft, andere Faktoren wie den Mond und die Venus zu betrachten, um herauszufinden, wie Liebe ausgedrückt wird und was die jeweiligen Bedürfnisse sind. Du lernst auch viel beim Anschauen Merkurzeichen , um zu sehen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Denkweise des anderen zu verstehen.

    Oberseite: Liebhaber der gemütlichen Höhle; beide sehnen sich nach Stabilität; loyal und langfristig orientiert; Erbauer materiellen Komforts; vermögensorientiert – Fülle schaffen; Sinnlichkeit trifft auf emotionale Potenz; familienorientiert.

    Nachteil: Kann sich verzetteln, stagnieren. (Erde + Wasser = Schlamm); besitzergreifend voneinander; unordentliche Grenzen; Verlust der Objektivität.