Es gibt einen neuen wissenschaftlichen Grund, warum Sie Ihr Gas nicht zurückhalten sollten und es ist absolut ekelhaft

furzen

iStockphoto


Kennst du das Gefühl, dass du deinen Furz einfach nicht halten kannst? Es passiert normalerweise zum schlimmsten Zeitpunkt, richtig, wie in einem wichtigen Meeting, einem Vorstellungsgespräch oder natürlich bei einem Date mit einem Mädchen. Wir ballen uns alle wie die Hölle, um zu verhindern, dass sich einer herausschleicht, was unseren Magen knurrt und den Rest unseres Körpers unbehaglich macht, aber verdammt, es muss getan werden, um uns jede Art von Peinlichkeit zu ersparen.

Das Problem ist, dass es nicht die klügste Sache der Welt ist, einen Furz zu halten, weil es so war von einigen klugen Leuten bewiesen um Ihrem Körper möglicherweise etwas zu schaden.





Nun, eine neue Studie legt nahe, dass das Halten von Fürzen aus einem anderen Grund schlecht ist – und weil es tatsächlich durch Ihren Darm und aus Ihrem verdammten Mund zurückgeschickt werden kann. Sprechen Sie darüber, dass Ihr Atem (buchstäblich) nach Scheiße riecht, oder?

Die Forschung kommt von Zahnseide , die mit Clare Collins, einer Professorin für Ernährung und Diätetik an der University of Newcastle, sprach, um zu erklären, wie dieses unangenehme Phänomen möglich ist.



Zu langes Anhalten bedeutet, dass die Ansammlung von Darmgas schließlich durch einen unkontrollierbaren Furz entweicht, schreibt Collins. In diesem Fall kommt der Furz aus dem falschen Ende. Sprechen Sie über Töpfchenmund.

Im gleichen Artikel über Mental Floss wird auf eine Studie verwiesen, in der Wissenschaftler 10 gesunde Freiwillige eine Dose Baked Beans essen ließen, um ihre normale Ernährung zu ergänzen, und dann einen Rektalkatheter erhielten, um die Menge der von ihnen freigesetzten Fürze über einen Tag zu messen. Die Ergebnisse? Männer und Frauen furzen im Grunde 24 Stunden lang mit der gleichen Frequenz und haben acht Episoden, also ist es nichts, wofür man sich schämen muss, Leute.

Zusätzlich dazu, einen Furz loszulassen und ihn einfach loszulassen, kann das Halten von Furzen laut Collins zu Aufstoßen, Blähungen und Schmerzen führen und in seltenen Fällen Infektionen wie Divertikulitis verursachen; klingt lustig!



Schaut, Fürze sind lustig, Jungs, also ist es völlig in Ordnung (und gesund), sie zerreißen zu lassen, wenn ihr alleine auf eurer Couch sitzt. Es ist auch wichtig, sie in der Scham zu schweigen, und nicht, weil Sie nicht der Schuldige sein wollen, der einen unter den Leuten herumschleichen lässt, sondern laut dieser Forschung, damit es nicht aus Ihrem Mund kommt, um nach einem zu stinken Zimmer.

( H/T Zahnseide )