Dies sind die günstigsten Staaten, in denen man ein Haus kaufen kann, und ich möchte jetzt irgendwie nach West Virginia ziehen

Ziegelhaus

Pixabay


Hin und wieder erhalte ich eine E-Mail von meiner Bank, in der ich gebeten werde, vorbeizuschauen und meine Möglichkeiten zu erkunden, wenn es um die Aufnahme einer Hypothek geht, was irgendwie lächerlich ist, wenn sie nur auf meinen Bankkontostand schauen müssen wissen, dass ich ein verlorener Grund bin. Wie viele Millennials in einer ähnlichen Position ist mir das Konzept des Eigenheims absolut fremd, aber basierend auf meinem Facebook-Feed gibt es viele Leute da draußen, die dazu in der Lage sind.

Ich gebe zu, dass ich mir keinen Gefallen tue, wenn ich mich entscheide, in New York City zu leben, wo der beste Weg, sich unzulänglich zu fühlen, darin besteht, durch das Fenster eines Immobilienbüros zu starren und zu sehen, wie viel es kostet, eins zu kaufen -Schlafzimmer. Ich zahle jedoch gerne zu viel für ein klischeehaftes kleines Studio, wenn ich dadurch die vielen Vorteile erleben kann, die das Leben in einer der größten Städte der Welt mit sich bringt – und nicht mitten im Nirgendwo leben zu müssen.





Wenn es Ihnen jedoch nichts ausmacht, an einem Ort zu leben, an dem ein zwangloses Kettenrestaurant mit einem Wochentag im Namen einer der angesagtesten Orte der Stadt ist, wird es Ihnen viel leichter fallen, sich ein Haus leisten zu können. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, aber dennoch kaufen möchten, Geld die Daten untersucht um zu sehen, in welchen Bundesstaaten Sie am günstigsten ein Haus kaufen können – und in welchen Sie sich das Leben wahrscheinlich nicht leisten können.

Hier ist die Karte mit den hellsten Farben am untersten Ende und den dunkelsten, die die Gehaltsobergrenze ausschöpfen.



billigste Staaten, um ein Haus zu kaufen

Geld


Während die Daten in Staaten, in denen sich die größten Städte des Landes befinden und / oder eine beträchtliche Bevölkerung von Reichen beheimatet, etwas verzerrt sind, zeichnet die Karte immer noch ein ziemlich genaues Bild davon, was Sie erwarten können, wenn Sie sich entscheiden, von einer der beiden Küsten abzuweichen. Wenn Sie auf der Suche nach einem echten Schnäppchen sind, dann ist West Virginia Ihre beste Wahl, dicht gefolgt von Arkansas (Hawaii und Massachusetts sind) streng grenzenlos).

Hier sind die Orte, an denen Sie das Beste für Ihr Geld bekommen, basierend auf dem Gehalt, das Sie in jedem Bundesstaat für den Kauf eines Hauses benötigen.



West-Virginia: 35.860

  1. Kansas: 38.241 $
  2. Arkansas: 39.857 $
  3. Mississippi: 41.963 $
  4. Kentucky: 43.071 $
  5. Oklahoma: 43.303 $
  6. Missouri: 44.283 $
  7. Indiana: 44.998 $
  8. Ohio: 45.071 $
  9. Alabama: 46.142 $
  10. Louisiana: 47.932 $

Am anderen Ende steht:

  1. Washington, D.C.: $ 136.613
  2. Hawaii: 135.119 $
  3. Kalifornien: $ 123.764
  4. Massachusetts: 111.453 $
  5. New York: 97.682 $
  6. New Jersey: $ 95.973
  7. Washinton: $ 92, 591
  8. Colorado: $ 93.679
  9. Oregon: $92.032
  10. Connecticut: $85.414

Bevor Sie sich jedoch entscheiden, Ihr Leben zu entwurzeln und Ihre Talente ins ländliche Amerika zu bringen, sollten Sie wahrscheinlich eine andere Statistik berücksichtigen: 70 % der Millennials bedauern, ihre Häuser gekauft zu haben .

Du wurdest gewarnt.