Beim „Ersten Take“ von ESPN wird es unangenehm, nachdem Stephen A. Smith sagt, dass NBA-Spieler die Disney-Blase brechen werden, um mit Frauen auszugehen und zu schlafen

ESPN


Stephen A. Smith ist mit einem weiteren klassischen Schimpfwort wieder da.

Wenn die NBA im Juli ihre Saison in der Disney-Blase wieder aufnimmt, werden die Spieler bis zum Ende der ersten Runde der Playoffs etwa einen Monat lang ohne ihre Frauen und Freundinnen sein.





Über ESPN

Dürfen Gäste den Campus betreten?



Ja. Nach Abschluss der ersten Playoff-Runde darf jedes der acht verbleibenden Teams zwischen 15 und 17 Hotelzimmer für Spielergäste reservieren. Die Anzahl der den Teams zugeteilten Räume entspricht der Anzahl der Spieler, die sie auf dem Campus haben. Die Spieler zahlen für die Zimmer ihrer Gäste.

Um den Campus betreten zu dürfen, müssen sich die Gäste eine Woche lang selbst unter Quarantäne stellen, dann unter Quarantäne gestellt und mindestens jeden zweiten Tag drei Tage lang entweder auf dem Heimatmarkt oder außerhalb des NBA-Campus in Orlando getestet werden. Jeder, der in dieser Zeit positiv getestet wurde, darf den NBA-Campus nicht betreten.

Beim Eintritt in die Blase müssen die Gäste vier Tage lang täglich unter Quarantäne gestellt und getestet werden. Jeder, der während dieser Zeit positiv getestet wird, muss sich in von der Liga ausgewiesenen Unterkünften auf dem Campus selbst isolieren.



In der Dienstagsausgabe von ESPNs First Take glaubt Stephen A. Smith, dass die Spieler keinen Monat ohne Sex durchhalten können. Smith schimpfte urkomisch über Spieler, die sich aus der Blase schlichen, um an einigen Freizeitaktivitäten teilzunehmen, die alle am 'First Take-Set' äußerst unangenehm machten.

Glauben wir wirklich, dass die Freizeitaktivitäten, an die diese Jungs gewöhnt sind, für drei Monate kompromittiert werden? Ich meine, jemand muss es sagen. Glaubst du wirklich, die Leute werden ohne ihre Frauen oder ihre Frau sein?

Das Problem ist, dass Sie in Orlando sind und den ersten Monat allein sein müssen … Ich sage, drei Wochen sind ein Kampf.

Ich sage Ihnen, sie werden die Blase verletzen, Sie können es buchen.

Stephen A. verteidigte seine Schimpfwörter auf Twitter.

Molly Qerims Reaktion sagt alles.