Diese authentische Liste von Quentin Tarantinos Top-Casting-Optionen für 'Pulp Fiction' ist einfach faszinierend

Pulp-Fiction-Besetzung

Getty Image


Ich kann Ihnen meine vier Lieblingsfilme aller Zeiten direkt von der Spitze meiner Kuppel erzählen, obwohl sich die Reihenfolge, in der ich sie einordne, oft ändert: The Dark Knight, GoodFellas, Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes , und Pulp Fiction . Ironischerweise finde ich heraus, was mein fünfter Favorit ist – denn wer mag keine schönen, sauberen Top 5? — hat sich als schwieriger erwiesen, obwohl Blade Runner 2049 macht einen starken Fall.

Von diesen vier steht jedoch keine Frage GoodFellas und Pulp Fiction sind die wichtigsten Filme in meinem Leben, da sie mehr oder weniger mein Interesse und meine allgemeine Meinung zum Film geprägt haben. Ich erinnere mich noch genau an das erste Mal, als meine Eltern mir diese beiden Filme zeigten. Am meisten erinnere ich mich jedoch daran, dass ich wahrscheinlich zu jung war, um sie zu sehen. Die *erste Szene* in GoodFellas ist Tommy, der Billy Bats mit einem Küchenmesser in die Brust sticht. Vergleiche das mit Pulp Fiction , das mit einem bedeutungslosen Gespräch in einem ruhigen kalifornischen Diner beginnt, bevor es in einen Raubüberfall explodiert. hatte ich noch nie gesehen etwas wie in jedem dieser Momente zuvor, so dass ich sofort wusste, dass diese Filme etwas anderes waren, sie waren auf einem anderen. Und ich habe seitdem nie zurückgeschaut, da mein Lebensunterhalt jetzt darauf basiert, über genau diese Filme zu schreiben. Hart arbeiten und vielleicht hast du Glück, das ist die Lektion fürs Leben, die ich daraus gelernt habe.



Der Punkt ist, dass es vielleicht meine lebenslange Liebe zu ist Pulp Fiction Das verzerrt meine Wahrnehmung, aber ich finde diese Liste von Quentin Tarantinos Besetzungsentscheidungen für den Film faszinierend. Da die Liste besonders dicht ist, werde ich einige Highlights aufzählen:

  • Michael Madsen, nicht John Travolta, war Tarantinos erste Wahl für die Rolle des Vincent Vega.
  • Laurence Fishburne, nicht Samuel L. Jackson, war die erste Wahl für Jules Winfield.
  • Unter den Namen, die für Vincent in Betracht gezogen wurden, waren: Alec Baldwin, Gary Oldman, Michael Keaton, Andy Garcia, Dennis Quaid und Denzel Washington.
  • Neben Fishburne und Jackson wurde Eddie Murphy für die Rolle des Jules in Betracht gezogen.
  • Virginia Madsen, Marisa Tomei, Phoebe Cates, Patricia Arquette, Robin Wright und Pam Grier wurden für die Rolle der Mia Wallace in Betracht gezogen.
  • Wallace, der von Uma Thurman gespielt wurde, taucht nicht einmal auf Tarantinos Liste auf.
  • Tarantino schrieb die Rolle von Butch, gespielt von Bruce Willis, für Matt Dillon. Sean Penn, Nick Cage und Johnny Depp kämpften um die Rolle.
  • Johnny Depp war Tarantinos zweite Wahl für Pumpkin, der von Tim Roth gespielt wurde, Tarantinos erster Wahl. Christian Slater, Gary Oldman, Nick Cage und John Cusack waren ebenfalls Optionen.

Der Schmetterlingseffekt von all dem verzerrt den Geist. Stellen Sie sich Denzel Washington als Vincent vor, eine Rolle, die für Michael Madsen geschrieben wurde (der als Mr. Blonde in Tarantinos Debütfilm mitspielte) Reservoir Dogs ) ging aber letztlich an starke, starke, starke zweite Wahl John Travolta. Oder die Tatsache, dass die karriereprägende Rolle von Jules Winfield nicht für den mittlerweile ikonischen Samuel L. Jackson geschrieben wurde, sondern für Laurence Fishburne.

Für einen Filmfan wie mich – und wenn Sie es bis zu diesem Punkt im Artikel geschafft haben, auch für einen Filmfan wie Sie – ist dies ein unbezahlbarer Einblick in die inneren Machenschaften, die einen der größten Filme meines Lebens ausmachten : Pulp Fiction .

Abonnieren und hören Sie unseren Popkultur-Podcast, den Post-Credit-Podcast, und folgen Sie uns auf Twitter @PostCredPod

( Apfel | Spotify | Google-Podcasts | Hefter | Anker )