Diese Aufschlüsselung des Tanzkampfes aus dem Film „Kickboxer“ von 1989 ist das lustigste, was ich das ganze Jahr gesehen habe

Mike Camerlengo bricht den Tanzkampf aus dem Film Kickboxer zusammen

Unterhaltung in der Kings Road


Im Jahr 1989 wurde die Welt in die unendliche Geschichte von Kurt Sloane eingeführt, dem jüngeren Bruder von Eric Sloane, dem US-amerikanischen Kickbox-Weltmeister, der im Film vom belgischen Actionstar und Kampfkünstler Jean-Claude Van Damme dargestellt wird Kickboxer .

Als Kurt mit Eric nach Bangkok reist, um gegen Thailands Top-Kämpfer Tong Po zu kämpfen, bekommt Eric seinen Arsch zu Brei und ist von der Hüfte abwärts gelähmt.

Da Kurt natürlich ein guter Bruder ist, schwört er, Eric zu rächen, aber nicht bevor er die Kunst des Muay Thai lernt und versucht, einer kriminellen Organisation Einhalt zu gebieten, die die Nichte seines neuen Trainers belästigt, was dazu führt, dass er eine schwere Entscheidung trifft schlagen, bevor er Po endgültig besiegt und seinen Bruder rächt.

Das ist die Kurzversion davon. Das einzige, was ich ausgelassen habe, war die vielleicht wichtigste Szene des Films Kickboxer – der Tanzkampf.

Zum Glück ist Comedy-Autor Mike Camerlengo hier, um uns (komischerweise) Schritt für Schritt durch eines der urkomischsten Segmente der Filmgeschichte mit seiner neuesten Ausgabe von 60 Sekunden Klassiker .

Warnung: Versuchen Sie nicht, etwas zu trinken, während Sie dies sehen, denn wenn Sie dies tun, werden Sie Ihr Getränk überall auf dem Gerät haben, auf dem Sie es sehen.