Dieser Facebook-Rant über den Sonnenfisch (Mola Mola) lässt mich vor Lachen weinen

Mondfisch Mola Mola

Über Shutterstock / MOHAMED TAZI CHERTI


The Ocean Sunfish, oder Mola Mola, hat im Jahr 2015 eine Menge Presse bekommen. Wenn Sie sich erinnern, gab es ein Video, das viral wurde und einen Bostoner Bro zeigt, der beim Anblick dieses Fisches ausflippt und dass 'Boston Bro Loses His Damn' Mind' hat jetzt über 2 Millionen Aufrufe auf YouTube.

Zwei Jahre später und das ist immer noch eines meiner absoluten Lieblings-Virenvideos. Aber wir sind nicht hier, um über dieses Video zu sprechen. Wir sind hier, um diesen Facebook-Rant über den Mondfisch (Mola Mola) zu lesen.



Dieser Fisch hat mich schon immer fasziniert, vor allem, weil er anders aussieht als alles andere im Ozean. Aber nachdem ich diesen Facebook-Rant gelesen habe, der viral geworden ist, frage ich mich, warum zum Teufel so eine dumme Kreatur überhaupt existiert.

über Scout Burns’ Facebook :

Also bat mich jemand aus einer Gruppe, ihnen zu sagen, warum ich den Mondfisch so hasse, und anscheinend war er ~zu gemein~ und wurde gelöscht. Um die Wahrheit zu verewigen und für ethischen Journalismus einzutreten, poste ich es hier. [Bewertet mit NC-17 für Sprache.]
Haftungsausschluss, ich interessiere mich mehr für das Leben im Meer als für alles andere, im Ernst. Außer diesem großen dummen Idioten. Und es ist nicht wie eine ~ironische~ Sache, ich meine, es IST urkomisch für mich und sie SIND DER GRÖSSTE WITZ, DER AUF ERDE GESPIELT WIRD, aber ich hasse sie wirklich verdammt.
DER MOLA MOLA FISCH (ODER OZEAN-SONNENFISCHE)
Sie sind die größten Knochenfische der Welt und wiegen bis zu 5.000 Pfund. Und da sie sehr wenig Umfang haben, macht sie das zu diesen absolut riesigen verdammten Tellern, die Gott eines Tages beim Geschirrspülen versehentlich fallen lassen und mit den Schultern zuckte, weil niemand hätte ahnen können, dass dies passieren würde. UND OHNE ZWECK. JEDES PFUND DAVON IST EIN VERSCHWENDETES PFUND UND JEDER FUß DAVON (10 FUSS AUF 14 FUSS) IST VERSCHWENDETER PLATZ.
Sie sind so völlig nutzlos, dass Wissenschaftler sogar darüber diskutieren, wie sie sich bewegen. Sie haben wenig Kontrolle außer ein paar kleinen Wackeln. Manche sagen, sie müssen sich nur das Wasser aus dem Mund drücken, um sich zu orientieren (?????). Sie KÖNNTEN ihre Rückenflosse gebrauchen, AUSSER ZU SCHAUEN, WAS SIE VERDAMMT NICHT WACHST. Es faltet sich einfach ständig in sich zusammen, also werden die verdammten Zellen gemacht, dieses Stück schwimmender Müll bringt sie einfach nicht dorthin, wo sie verdammt noch mal hin müssen.
Sie haben also keine Schwimmblase. Wissen Sie, jeder Fisch muss dafür sorgen, dass er nicht einfach auf den Meeresgrund sinkt, wenn er sich nicht mehr bewegt und mit der richtigen Seite nach oben bleiben kann. Diese Kreatur. Das kann sich anfangs kaum bewegen. Kann seine ununterbrochene Tour der Idiotie über den Ozean nie stoppen oder es wird verdammt noch mal sinken. AUSSER. AUSSER. Wenn sie auf dem Wasser stecken bleiben! Was häufig vorkommt! Denn ohne die ganze Schwimmblasen-Sache, wenn das Meer DEN DÜNNSTE, ABER GRÖSSTE UMTRITTFÄHIGE FISCHE AUF DEM PLANETEN überrollt, scheiße aufs Glück! Es gibt kein Lebewesen auf dieser Erde, das eine Schwimmblase mehr braucht als diese Spucke ins Angesicht der Natur UND NOCH. Einige Wissenschaftler haben spekuliert, dass sie dabei Energie von der Sonne absorbieren, weil niemand weiß, wie sie es schaffen, wirkliche Energie zu bekommen. Also brauchen sie die Sonne, denke ich. Aber eine gute Nachricht, wenn sie so stecken bleiben, gibt es Vögeln die Chance, auf ihrer gottverdammten Insel eines Körpers zu landen und die Käfer und Parasiten aus ihrer Haut zu fressen, da es sich im Grunde genommen um eine langsam wandernde Jauchegrube handelt. Vor-und Nachteile.
Wenn sie so groß sind, müssen sie zumindest anständige Raubtiere sein. Nein. Nein. Das Gefährlichste an ihnen ist, wie Sie vielleicht erraten haben, ihre Dummheit. Sie haben schon einmal den Tod einer Person verursacht. Weil es auf ein Boot gesprungen ist. Auf einen Menschen. Und 2005 beschloss es, seine mächtigen glorreichen Tage noch einmal zu erleben und es noch einmal zu tun, diesmal landete es auf einem vierjährigen Jungen. Zum Glück erlitt Byron keine Verletzungen. Weiter so, Fisch. Gut gemacht.
Sie essen meistens nur Quallen, weil sie es natürlich tun, sie könnten nur etwas essen, das kein Gehirn hat und die Möglichkeit hat, in ihren Mund zu treiben, denke ich. Alles, was sie essen, hat fast keinen Nährwert und weil es so dumm verdammt groß ist, muss es eine Tonne von dem Zeug essen, das fast keinen Nährwert hat, um am Leben zu bleiben. Dumm. Siehst du diesen lächerlichen offenen Mund? (Deshalb ist dies tatsächlich mein Lieblingsbild von einem, und ich habe es seit drei Jahren auf meinem Handy gespeichert) Oh nein! Was könnte passiert sein! Wie konnte das sein! Lass dich von diesem Ausdruck nicht täuschen, sie haben einfach nicht die gottverdammte Fähigkeit, ihren Mund zu schließen, weil ihre Zähne miteinander verwachsen sind, und weißt du was, es ist gut, dass sie mit einem so ahnungslosen Gesichtsausdruck herumschwebt, weil sie ist in der Tat ahnungslos wie alle Scheiße.
Manchmal werden sie jedoch gefressen. ABER KAUM. Kein Tier verwendet sie wirklich als Nahrungsquelle, sondern (was uns zu diesem Foto geführt hat) wird sie normalerweise nur zum Teufel verstümmeln. Man hat Robben gesehen, die wie Frisbees mit ihren Flossen spielen. Wahrscheinlich das Nützlichste, was je von ihnen kam.
Wow, Sie sprechen hier einige gute Punkte an, dieser Fisch ist wirklich ein Beweis dafür, dass Gott uns verlassen hat. Ja Dankeschön. Aber wenn sie buchstäblich in allem so schlecht sind, warum sind sie dann nicht ausgestorben? Tolle Frage.
WEIL DIESES DING SO WERTLOS IST, DASS ES NICHT ERKENNT, DASS ES NICHT EXISTIEREN SOLLTE. ES IST SO NICHT BEWUSST, buchstäblich ALLES ZU FICKEN, DASS ES NICHT ERKENNT, DASS ES MÖGLICHERWEISE DEN SCHICKSTEN JOB IST, EIN FISCH ZU SEIN, ODER DEBATTE DER SCHLECHTESTE JOB, EIN CLUSTER VON ZELLEN ZU SEIN ALS JEDER ANDERE CLUSTER VON ZELLEN. WAS MACHT ES? ES LEGT DIE MEISTEN EIER VON ALLEM. Neben einigen Käfern gibt es einige Ameisen und andere Dinge, die mehr liegen. ES WIRD 300 MILLIONEN EIER AUF EINMAL LEGEN. 300.000.000. ES ÜBERLEBT, WEIL ES STATISTISCH WAHRSCHEINLICH SEIN WÄRE, WAGE ICH WAGE, UNMÖGLICH ZU SAGEN, DASS NICHT MINDESTENS EINES VON DIESEN 300.000.000 (das heißt JEDES Mal, wenn sie Eier legen) AM ENDE DES TAGES ÜBERLEBEN WERDEN.
Und das ist der Schluss, warum ich dieses völlige Scheitern der Evolution, den Ozean-Sonnenfisch, verdammt hasse. Wenn ich je einen sehe, werde ich ihn mit Steinen bewerfen.

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass dieses Gerede meine Meinung über den Ocean Sunfish / Mola Mola geändert hat. Ich glaube nicht mehr, dass dies majestätische Kreaturen sind. Ich erkenne jetzt, dass sie völlig nutzlos sind, aber es irgendwie geschafft haben, sicherzustellen, dass sie für immer leben, indem sie 300 Millionen Eier gleichzeitig in den Ozean spritzen.

(h/t Seth R, dass er mir das geschickt hat!!!)