So hätte Hugh Jackman zu Wolverine zurückkehren können

Logan Hugh Jackman

Fuchs


Heute, am 3. März, ist der Jahrestag der Veröffentlichung von Logan , der letzte Wolverine-Film mit dem unvergleichlichen Hugh Jackman. Soweit es mich betrifft, Logan ist wahrscheinlich der beste Superheldenfilm, den ich jemals von dieser Seite gesehen habe Der dunkle Ritter. Es ist sicherlich einer meiner persönlichen Favoriten, da der herzzerreißende Abschluss von Logans fast zwei Jahrzehnte langer Odyssee als einer der bisher ergreifendsten Momente des Genres dient.

Wie ich es normalerweise (und nerdig) tue, wenn das Jubiläum eines Films ansteht, verbringe ich meinen Morgen damit, ein wenig zu recherchieren, in alles einzutauchen, vom Casting über die Dreharbeiten bis zur Veröffentlichung, und sauge so viel Wissen wie möglich über den Film auf, insbesondere, wenn es einer meiner absoluten Favoriten für Logan ist. Ist dir zum Beispiel jemals aufgefallen, dass das Schwert Logan 2013 begabt ist? Der Vielfraß kann man in seinem mexikanischen Versteck hängen sehen?



Vielfraßschwert in Logan

Viel interessanter sind jedoch diese Zitate von Jackman, über die ich gestolpert bin und der vorschlug, dass die Idee eines Crossovers mit Deadpool ausreichen könnte, um ihn zurück in die Rolle zu locken.

Ich zögere, weil ich total sehen konnte, wie das perfekt passt, sagte Jackman Vielfalt 2017, als er nach einem Wolverine/Deadpool-Crossover gefragt wurde. Aber der Zeitpunkt kann falsch sein. Ich bin an dem Punkt, an dem ich fertig bin. Theoretisch ist das eine tolle Idee.



Während dies zu dieser Zeit wie eine weit hergeholte Idee erschienen sein mag – insbesondere wenn man bedenkt, wie hartnäckig Jackman schien, sich von der Rolle zurückzuziehen – kam Reynolds selbst Anfang dieses Jahres aus dem Nichts, um zu enthüllen, dass der ursprüngliche Plan für Deadpool 3 , vor Disneys Übernahme von 21st Century Fox, sollte Deadpool und Wolverine auf einen Roadtrip schicken.

Ja, obwohl wir wissen, dass Reynolds eine Vorliebe für Tricks hat, scheint der Kontext dieses Tweets – der das Bewusstsein für psychische Gesundheit unterstützte – ein zu ernstes Thema, um darüber Witze zu machen, selbst für jemanden wie Reynolds.

Während Jackmans Rückkehr in die Rolle unwahrscheinlich erscheint, macht die bevorstehende Expansion der MCU in das Multiversum letztendlich fast alles möglich, einschließlich eines möglichen Hugh Jackman-Cameo. Unabhängig davon bleibt die Tatsache, dass die Wolverine-Rolle schließlich für das Marvel Cinematic Universe neu besetzt werden muss, was wahrscheinlich bedeutet, dass Disney sich bei der Entscheidung Zeit lassen wird. Nicht nur der Charakter und Mutanten im Allgemeinen werden in der Zukunft der MCU eine große Rolle spielen, sondern wer auch immer tut die Rolle zu übernehmen, wird rekordverdächtige Fußstapfen zu füllen haben, da Jackmans geschichtsträchtige Amtszeit als Logan die längste ist, in der jemand einen einzigen Superhelden in der Geschichte des Kinos gespielt hat. Viel Glück.

Abonnieren und hören Sie unseren Popkultur-Podcast, den Post-Credit-Podcast, und folgen Sie uns auf Twitter @PostCredPod

( Apfel | Spotify | Google-Podcasts | Hefter | Anker )