Deshalb hält die Schlummertaste auf Ihrem iPhone nur neun Minuten statt 10 Minuten

iphone schlummern

Wir alle kennen das: Sie wachen mit dem Geräusch Ihres iPhone-Alarms auf, der in Ihrem Ohr trompetet, nur um Ihre Finger auf dem Bildschirm zu zerdrücken, in der Hoffnung, dass Sie die Schlummerfunktion drücken, anstatt sie versehentlich abzuwischen. Sie schlafen wieder ein und wiederholen den Vorgang neun Minuten später.

Ja, neun Minuten. Nicht 10, nicht acht. Neun.





Es scheint eine Zufallszahl zu sein, aber anscheinend basiert die Argumentation eher auf der Geschichte als auf willkürlicher Wahl. Gemäß U-Bahn ,

Damals, als elektromechanische Uhren in aller Munde waren, war es schwierig, Alarme genau einzustellen – oft musste man aufgrund der Getriebesysteme auf die nächste Minute zielen.



Daher würden die Macher „weniger als“ 10 Minuten, dh neun Minuten, gehen.

Schreiben auf Quora , iOS-Supportexperte Nic Lake sagt: „Frühe Uhren und Uhren hatten Gangschaltungen, die es schwierig machten, eine Schlummerfunktion für *genau* 10 Minuten einzustellen. Also zielten sie auf *weniger als* 10 Minuten, also 9 Minuten. War bis in die 50er Jahre ein ziemlicher Standard.

Der Sammler von antiken Uhren, David J. Slavik, sagt: „Ich glaube, dass, als die ersten Hybrid-Elektrouhren auf den Markt kamen, ein scheinbarer 9-Minuten-Standard angenommen wurde. Diese alten elektrischen Uhren drehten physisch Karten, um die Zeit anzuzeigen.



Slavik erklärt weiter: Wenn der Benutzer die Tasten drückt, sind bereits einige Sekunden vergangen. Die Schlummerfunktion hatte keine Möglichkeit, damit umzugehen und versuchte es nicht einmal. Am Ende haben Sie also eine Funktion, die fast nie ganz 10 Minuten lang ist, nie weniger als oder gleich 9.

Könnte die Schlummerfunktion also aktualisiert werden, um heute 10 Minuten statt neun zu werden? Wahrscheinlich – aber warum sich die Mühe machen? Du solltest deinen faulen Arsch aus dem Bett holen, anstatt darin zu schlafen, also ist es wirklich zu deinen Gunsten, ihn bei neun zu halten.

[H/T U-Bahn & Quora ]