Diese Jimmy Fallon-Geschichte darüber, wie Prince seinen Arsch im Ping-Pong trainiert hat, ist gottverdammt erstaunlich

Prinz Ping-Pong Jimmy Fallon

Getty Image


Prince war nicht nur ein großartiger Musiker, er beschäftigte sich auch gerne mit Sportarten wie Basketball und vor allem Tischtennis. Und mit dabble meine ich, er hat den Leuten beim Tischtennis in den Arsch getreten.

Denken Sie daran, er einmal sogar nahm Michael Jackson beim Tischtennis mit zur Schule school , sagt über Jacko: Hast du das gesehen? Er spielte wie Helen Keller.



Eine andere berühmte Person, die Prince in Ping-Pong unterrichtete, war Jimmy Fallon, der die wilde Geschichte seines Spiels mit The Purple One erzählte.

Eines Abends, als Prince in Fallons Show auftreten sollte, stellten sie eine Tischtennisplatte auf, aber Prince kam nie dazu, zu spielen. Schneller Vorlauf zu einer Weile später und Prince ließ Questlove Fallon eine Nachricht überbringen, dass er ihn in einem Spiel spielen wollte.



Zu der Zeit hatte Fallon gerade ein Baby bekommen, aber offensichtlich war dies kein Antrag, den er ablehnen konnte, also trafen sie sich in Susan Sarandons NYC-Ping-Pong-Club Spin.

Wie Fallon sich erinnert, entdeckte er bei seiner Ankunft Prince hinter einem Vorhang in einem zweireihigen Anzug aus blauem Samt und einem Tischtennisschläger in der Hand, und er sagte: 'Bist du bereit, das zu tun?'

Prince dominierte dann Fallon, redete über Müll und beendete ihn mit einem Gewinner, der die Tischkante abgeschnitten hat. Als Fallon sich bückte, um den Ball aufzuheben, war Prince verschwunden.



Questlove hinzugefügt, also als ich ankam, kam ich zu spät… [Prince] war bereits an der roten Ampel im Auto und ich sagte: „Warte, warte!“ Ich renne zum Auto und Grey Poupon- Stil, das Fenster geht herunter. Ich sagte: ‚Was ist passiert, was ist passiert?‘ Er sagt: ‚Frag deinen Jungen.'

Tolle.

Offensichtlich hatte Prince gegen Fallon viel mehr Glück als bei seinem Auftritt auf Neues Mädchen .

Verdammt, wir werden den Typen vermissen.