Die Ticketpreise für das Duke-UNC-Spiel sind diese Woche wegen des Zion-Williamson-Fiebers unverschämt hoch

Getty Image


Zion Williamson ist ein Mann, der keiner Vorstellung bedarf, da sich der Stud-Neuling der Duke Blue Devils als der am meisten gehypte College-Hoops-Spieler der letzten 25 Jahre erwiesen hat. Angesichts seiner verrückten Athletik – wo er unmögliche Dunks routinemäßig aussehen lässt, Basketbälle mit den Fingern eindrückt und er zum Beispiel seinen Kopf gegen das Rückbrett schlägt, während er Gegner blockt – ist es kein Wunder, dass die Leute total cool sind, wenn sie weit und breit reisen, um Zion spielen zu sehen . Schließlich sind College-Hoops-Fans als prognostizierte Nr. 1-Gesamtauswahl im diesjährigen NBA-Draft darauf beschränkt, Williamson im College spielen zu sehen, bevor er bei den Profis ist. Wenn man hinzufügt, dass Duke auch das Nr. 1-Team der Nation ist, sind Tickets für Blue Devils-Spiele teuer AF.

Für diejenigen, die vielleicht denken, dass sie Zion Williamson persönlich treffen wollen, nun, Sie haben besser tiefe Taschen, denn es wird Sie kosten. Und wenn es darum geht, die größte College-Basketball-Rivalität zu sehen – wo Duke an diesem Mittwochabend die Nummer 8 der North Carolina Tar Heels ausrichtet – sind die Online-Ticketpreise auf einem Allzeithoch, weil die Leute einen Blick auf Zion werfen möchten.





Gemäß Sportnachrichten , das teuerste von Vivid Seats verkaufte Ticket für das Duke-UNC-Spiel dieser Woche kostete 10.562 USD, was fast das Doppelte des Ticketpreises von 5.400 USD für den teuersten Sitzplatz beim Spiel der letzten Saison ist. Das ist verrückt, Jungs. Der Artikel berichtet auch, dass zum Zeitpunkt der Veröffentlichung die billigstes Ticket Das verbleibende Ticket beträgt absurde 3.389 US-Dollar, und das teuerste verbleibende Ticket liegt bei 6.452 US-Dollar – also wird es in dieser Arena am Mittwochabend viel Geld geben.

Es ist jedoch nicht nur dieses Spiel, bei dem College-Hoops-Fans viel Geld verlieren, um Zion Williamson zu sehen, mit Sportnachrichten Laut Vivid Seats ist der gesamte Verkaufsverkehr auf der Ticketseite von Duke Basketball in dieser Saison um 82 Prozent gestiegen, wobei Blue Devils-Fans bereit sind, eine Mediendistanz von 469 Meilen zurückzulegen, um ihrem Kader beim Spielen zuzusehen. Leute, das bedeutet, dass die Leute bereit sind, fast acht Stunden zu fahren, um ein zweistündiges Spiel mit dem gottlosen talentierten Zion zu sehen.

Ein letztes noch zu den lächerlichen Ticketpreisen für das morgige Duke-UNC-Spiel übrigens. Laut einer anderen sekundären Online-Ticket-Site, SitzGeek , Tickets für die Super kosten im Allgemeinen durchschnittlich zwischen 2.500 und 3.000 US-Dollar, wobei die Preise je nach Spiel und Ticketkauf durch die Fans schwanken. Das einzige Mal, dass Super Bowl-Tickets mehr durchschnittlich waren? Super Bowl XLIX zwischen den Seattle Seahawks und den New England Patriots, bei dem ein Einzelticket durchschnittlich 4.314 US-Dollar kostete.



Wenn man bedenkt, dass das Duke-UNC-Spiel ein dürftiges Spiel der regulären Saison ist und Zion Williamsons erstes Spiel gegen den verhassten Rivalen seiner Schule, ist es beängstigend, sich vorzustellen, wie stark die Ticketpreise für zukünftige Blue Devils-Spiele im März steigen werden, wenn das ACC-Turnier und das NCAA-Turnier komm in das Spiel. Jemand, der bereit ist, den Preis eines Autos zu senken, um Williamson und die Dukies spielen zu sehen?

( H/T Sportnachrichten )