TikToker behauptet, der berühmte Youtuber Austin McBroom habe seine Frau mit ihr betrogen, teilt angebliche Texte als Beweis mit

Getty Image


  • Der berühmte Youtuber Austin McBroom gab sein Boxdebüt gegen TikToker Bryce Hall und gewann am Samstagabend über TKO
  • Stunden vor dem Kampf wurde McBroom von einer Frau auf TikTok beschuldigt, seine Frau betrogen zu haben
  • Lesen Sie hier weitere Sportartikel

Youtuber Austin McBroom, der dafür bekannt ist, mit seiner Frau Catherine Videos zu drehen, macht nach seinem Boxdebüt richtig Gas.

Am Samstagabend ging McBroom viral, nachdem er die TikToker Bryce Hall beim Social Gloves: Battle of the Platforms-Event in Miami, Florida, besiegt hatte.





Stunden vor dem Kampf ging eine Frau namens Monica Bush AKA MoniManey, die über 200.000 TikTok-Anhänger hat, auf die Social-Media-Site und behauptete, McBroom habe seine Frau mit ihr betrogen.

In den Videos teilte der TikToker mehrere angebliche Texte von McBroom, von denen sie sagt, dass sie seinen Betrug bestätigen.