Zeitraffer von einem Mann, der von Grund auf eine Blockhütte im Wald baut

Blockhaus von Grund auf neu bauen

YouTube / Meine Selbstständigkeit


Machen Sie sich bereit für den heutigen Zen-Moment. Dieser Typ hat sich gefilmt, wie er in der kanadischen Wildnis von Grund auf eine Blockhütte im Wald baut. Das Zeitraffer-Video zeigt das Projekt von einer Waldlichtung zu einer ausgewachsenen Blockhütte, die jahrelang stehen bleibt.

Ich habe dieses Video auf „stumm“ gestellt und die Einstellungen so geändert, dass es beim Anschauen mit 2-facher Geschwindigkeit abgespielt wird, und ich würde empfehlen, dasselbe zu tun. Die Musik fügt diesem Video nicht wirklich etwas hinzu und zu sehen, wie die Blockhütte mit 2-facher Geschwindigkeit auftaucht, ist ziemlich knallhart:





Hier ist ein Teil der Beschreibung aus dem YouTube-Video:

Zeitraffer-Video einer kompletten Blockhütte, die von einem Mann allein in der Wildnis Kanadas gebaut wurde, vom ersten Baum, den ich geschnitten habe, bis zur letzten Diele, die ich verlegt habe. Wenn Sie allein in der Wildnis eine rustikale Blockhütte oder ein kleines Off-Grid-Haus bauen möchten und den Rest meiner Videos noch nicht gesehen haben, ist dies eine gute Einführung. Es ist jedoch superschnell. Wenn Sie also daran interessiert sind, eine primitive Blockhütte wie diese zu bauen, werfen Sie einen Blick auf die Playlist Log Cabin The Bear Den auf dem Kanal.
Zu Beginn des Videos zeige ich ein Winterdrohnenfoto der Hütte im Schnee im Dezember. Dann blende ich zu der ersten Balsamtanne zurück, die ich mit Säge und Axt in der Nähe der Hütte gefällt habe. Ich ziehe die Bäume an ihren Platz und räume das Hüttengelände frei. Den ganzen Sommer über schneide ich die Kerben in die Stämme, während ich die Hütte außerhalb des Geländes aufbaute. Nachdem ich die Stämme mit einem Holzschreiber, einer Säge, einer Axt, einer Dechsel und einem Holzschnitzeisen ausgekerbt hatte, lud ich die gesamte Holzhütte auf und brachte sie auf mein Land in der Nähe des Algonquin Park, Ontario, Kanada.
Vor Ort verbrachte ich einen Monat damit, die Hütte auf einem Fundament aus Sand und Kies wieder aufzubauen. Sobald die Blockwände fertig waren, benutzte ich wieder Handwerkzeuge, um jeden Baumstamm, jedes Brett und jedes Holz zu formen, um die Giebelseiten, das Holzdach, die Veranda, das Nebengebäude und eine scheinbar endlose Anzahl von Holzbearbeitungsprojekten zu errichten.
Für das Dach habe ich eine alte primitive Technologie verwendet, um das Holz abzudichten und zu konservieren – Shou Sugi Ban, eine feuerhärtende Holzschutztechnik, die einzigartig in Japan und anderen Gebieten im nördlichen Klima ist. ( über )



Dieser Typ hat tatsächlich eine Menge unglaublich faszinierender Videos auf seinem YouTube-Kanal. Also solltest du unbedingt Klicke hier um seine anderen Videos zu lesen, wenn Sie auf dieses stehen.

Ein Blockhaus mit mehreren Zimmern im Wald von Grund auf neu zu bauen, war schon immer ein Traumprojekt von mir. Ich würde gerne 3 oder 4 Jahre damit verbringen. Planen Sie die Stufen im Winter und beeilen Sie sich, vom späten Frühjahr bis zum frühen Herbst zu bauen, bevor der Schnee beginnt. Ich nutze die Monate, in denen ich nicht bauen kann, um mich vorzubereiten. Ich habe einen älteren Verwandten, der dies Ende 20 tat und ein dreistöckiges Haus im Bundesstaat New York baute und er als das erfüllendste Projekt seines Lebens bezeichnete.

(h/t Reddits r/videos )