Tony Hawk gibt Nate Robinson eine Tour durch seine Villa in San Diego, das ist ein Paradies für Skater

Skateboarden

iStockphoto / zorandimzr


Was Städte angeht, wird es Ihnen schwer fallen, irgendwo in Amerika eine bessere Stadt als San Diego zu finden. Es ist das ganze Jahr über die Heimat von praktisch perfektem Wetter mit ein paar Punkten, die aufgrund des June Gloom abgezogen wurden, aber es ist das Wetter mit „Shorts + T-Shirt während des Tages, Jeans + Hoodie“ in der Nacht, das unmöglich ist, ein Preisschild anzubringen.

San Diego ist auch die Heimat einiger der besten Surfspots der Welt und die Nähe zu den anderen großartigen Wellen in Südkalifornien + Mexiko machen es zu einem Paradies für Wassersportler. Ebenso ist es eine perfekte Stadt für Skater mit Skateparks und perfektem Wetter, sodass Sie das ganze Jahr über skaten können.





Tony Hawk, der berühmteste Skater der Welt, wurde 1968 in San Diego geboren und bleibt seitdem dort, weil die Stadt so perfekt ist, dass es keinen Sinn macht, sie zu verlassen. Natürlich könnte er es sich leisten, überall auf der Welt zu leben, wenn er wollte, dank seines Nettovermögens von rund 140 Millionen US-Dollar von seiner Skatemarke Birdhouse und seiner ikonischen Tony Hawks Pro Skater Videospiel-Franchise.

Der dreimalige NBA-Slam-Dunk-Contest-Champion Nate Robinson dreht auf YouTube eine „Houseguest with Nate Robinson“-Videoserie für Die Spielertribüne wo er die Häuser von Prominenten besucht und vor einer Woche oder so durfte er sich Tonys Villa in San Diego ansehen, die wirklich ein Paradies für Skater ist.



Sobald Sie die unglaubliche Menge an unbezahlbaren Skate-Erinnerungsstücken im Haus hinter sich gelassen haben, können Sie Dinge wie seinen knallharten Hinterhof-Skatepark sehen, in dem Tony Nate das Skaten beibringt. Was die Dinge im Haus angeht, sind Tonys wertvollste Besitztümer Film-Erinnerungsstücke.

Hör zu:

Ich liebe diese ‚Houseguest with Nate Robinson‘-Videos in letzter Zeit. Ich habe Anfang der Woche einen gepostet, in dem Nate nach Las Vegas gereist ist, um sich die lächerliche Spaßfabrik von DJ Steve Aoki in der Wüste anzuschauen. Sie können schau dir das hier an wenn du es verpasst hast.



Möchten Sie sich noch mehr Badass-Eigenschaften ansehen? Dieses Herrenhaus in Lake Tahoe im Wert von 75 Millionen US-Dollar verfügt über 13 Kamine. Diese 56 Millionen US-Dollar teure Bel-Air-Villa ist eines der größten SoCal-Häuser überhaupt. Und dieses 35-Millionen-Dollar-Haus in Malibu hat zwei Privatstrände.