Die 10 besten Lieder von Burt Bacharach und Hal David

    Bill Lamb ist ein Musik- und Kunstautor mit zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Welt der Unterhaltung und Kultur.unser redaktioneller prozess Bill LambAktualisiert am 24. Mai 2019

    Der Teenager Burt Bacharach erhielt eine klassische Ausbildung als Pianist, liebte aber den Jazz. Er vereinte beide Interessen, nachdem er 1957 den Lyriker Hal David getroffen hatte. Die beiden begannen, als Songwriter im legendären Brill Building in New York City zusammenzuarbeiten. Ihr erster Hit 'The Story of My Life' war 1957 ein Country-Smash Nummer 1 für Marty Robbins. Die Songs von Burt Bacharach und Hal David gehören zu den größten Pop-Hits aller Zeiten.

    01 von 10

    B.J. Thomas - 'Regentropfen fallen auf meinen Kopf' (1970)

    Foto von BJ THOMAS

    Redferns / Getty Images

    Burt Bacharach und Hal David schrieben das positiv gesinnte 'Raindrops Keep Fallin' on My Head' für den Soundtrack des Films Butch Cassidy und das Sundance Kid . Die im Film abgespielte Aufnahme unterscheidet sich geringfügig von der für das Radio Airplay freigegebenen. Es enthält einen erweiterten Instrumentalteil, der den Schauspieler Paul Newman bei Stunts auf seinem Fahrrad begleitete. 'Raindrops Keep Fallin' on My Head' wurde mit dem Oscar für den besten Song aus einem Kinofilm ausgezeichnet. B.J. Thomas nahm die Version des Songs auf, die im Film verwendet wurde, und es wurde der erste Popsong Nr. 1 der 1970er Jahre. Es verbrachte auch sieben Wochen auf Platz 1 der zeitgenössischen Charts für Erwachsene.





    Ray Stevens, bekannt für seinen unkomplizierten Hit „Everything Is Beautiful“ und den Neuheitsklassiker „The Streak“, und Bob Dylan erhielten beide die Möglichkeit, den Song aufzunehmen, lehnten jedoch ab. Burt Bacharach und Hal David produzierten die Aufnahme von B.J. Thomas und schrieben den Song. 'Raindrops Keep Fallin' on My Head' enthält ein Hornsolo, ein gemeinsames Element der Produktionen von Burt Bacharach und Hal David, im sanft abfallenden Arrangement. Viele Coverversionen des Songs existieren. Der französische Sänger Sacha Distel erreichte mit seiner Interpretation die Top 10 der britischen Pop-Single-Charts. 2014 wurde die Aufnahme von B.J. Thomas zu 'Raindrops Keep Fallin' on My Head' in die Grammy Hall of Fame aufgenommen.

    Schau Video



    02 von 10

    Dionne Warwick - 'Ich sage ein kleines Gebet' (1967)

    Höflichkeitszepter

    Einer der ergreifendsten Songs von Burt Bacharach und Hal David, 'I Say a Little Prayer', zeigt eine Hingabe an die Liebe, die so gründlich ist, dass Gedanken und Taten fast jeden Moment des Tages auf den Liebhaber gerichtet sind. Der Texter Hal David beabsichtigte, mit dem Lied die Sorge einer Frau um ihren Mann zu vermitteln, der in der Vietnam War . Dionne Warwick hat die Originalversion des Songs aufgenommen und Burt Bacharach und Hal David produzierten ihn. Sie mochte die Aufnahme nicht, und sie schmachtete über ein Jahr lang, bevor sie als B-Seite von '(Theme from) Valley of the Dolls' veröffentlicht wurde.

    Radiosender bevorzugten 'I Say a Little Prayer', und es wurde Dionne Warwicks vierter Top-10-Pop-Hit im Jahr 1967 und brachte ihr eine Grammy-Nominierung für den besten zeitgenössischen weiblichen Sologesang ein. Die Darbietung ist energisch, während sie durch dynamische Veränderungen inmitten des eleganten Instrumental-Arrangements gleitet. 'I Say a Little Prayer' erreichte 1968 mit einer Aufnahme von Aretha Franklin erneut die Pop-Top 10. Glen Campbell und Anne Murray nahmen 1971 „I Say a Little Prayer“ als Duett auf.



    Schau Video

    03 von 10

    Herb Alpert - 'Dieser Typ ist in dich verliebt' (1968)

    Mit freundlicher Genehmigung von A&M

    Herb Alperts Die Aufnahme von 'This Guy's in Love With You' entstand, als Herb Alpert Burt Bacharach fragte, ob er irgendwelche Songs herumliegen habe, die nie aufgenommen wurden. Herb Alpert hoffte, eine Perle zu entdecken. Das Lied, das sie ihm gaben, war ein einfaches, geradliniges Lied in einem Bereich, der für Herb Alpert selbst leicht zu singen war. Er sang es zum ersten Mal im Fernsehspecial von 1968 Der Beat der Blechbläser . Die Zuschauerresonanz war so positiv, dass er beschloss, es als Single zu veröffentlichen.

    Das Ergebnis war nicht nur Herb Alperts erster #1-Pop-Hit, der 1968 an die Spitze kletterte, sondern auch der erste #1-Pop-Hit für sein Plattenlabel A&M. Es verbrachte phänomenale zehn Wochen an der Spitze der zeitgenössischen Charts für Erwachsene. Herb Alpert war später der erste Künstler, der die Plakat Hot 100 mit Gesangsdarbietung und Instrumentaldarbietung, als sein Disco-Instrumentalstück „Rise“ 1979 Platz 1 erreichte David-Lieder. 'This Guy's in Love With You' wurde in Coverversionen von einer Vielzahl von Künstlern aufgenommen. Eine der bemerkenswertesten war Dionne Warwicks Gender-Umkehrung 'This Girl's in Love With You', die 1969 Platz 7 der Pop-Charts erreichte.

    Schau Video

    04 von 10

    Dionne Warwick - 'Walk On By' (1964)

    Höflichkeitszepter

    Dionne Warwick nahm im Dezember 1963 „Walk On By“ mit seinem eleganten Pop-Arrangement auf. Im Frühjahr veröffentlicht, wurde es ihr zweiter Top-10-Pop-Hit. Es erreichte auch die Top 10 der Adult Contemporary Charts und Platz 1 der R&B Charts. Dionne Warwick erhielt für den Song die Nominierung für die beste Rhythm and Blues-Aufnahme für den Grammy Award.

    'Walk On By' zeichnet sich durch die vielen existierenden Coverversionen des Songs von Burt Bacharach und Hal David aus. Isaac Hayes nahm 1969 eine legendäre 12 1/2-minütige Funk-Version des Songs für sein auf Heiße Buttersou das Album. Es erreichte Platz 30 der Pop-Charts. Melissa Manchester erreichte 1989 mit ihrer Version die Top 10 der Adult Contemporary Charts. Die R&B-Sängerin Sybil brachte den Song 1990 in die Top 3 der Dance- und R&B-Charts. Zuvor hatte sie mit einem Cover eines anderen Dionne Warwick-Klassikers 'Don't Make Me Over' einen Hit erzielt. 'Walk On By' kehrte 2004 mit einer Version von erneut in die Top 10 der Dance-Charts zurück Cyndi Lauper .

    Schau Video

    05 von 10

    Tischler - '(Sie sehnen sich danach) in Ihrer Nähe' (1970)

    Mit freundlicher Genehmigung von A&M

    Das Lied '(They Long to Be) Close to You' stammt aus dem Jahr 1963. Es wurde zuerst von dem Schauspieler und Sänger Richard Chamberlain aufgenommen, konnte aber nicht in den Charts erscheinen. Die B-Seite 'Blue Guitar' wurde ein kleiner Hit. '(They Long to Be) Close to You' wurde 1965 als Single-B-Seite in einer von Dionne Warwick aufgenommenen Version veröffentlicht. Burt Bacharach nahm sein Herb Alpert auf und veröffentlichte es, das geplant war, das Lied als Nachfolger von 'This Guy's in Love With You' aufzunehmen. Er war jedoch mit seiner Aufnahme nicht zufrieden und gab den Song einem neu unter Vertrag genommenen Act auf seinem A&M-Label, dem Tischler .

    Richard Carpenter sagte, er zögerte zunächst, den Song aufzunehmen, aber das Ergebnis war ein Nr. 1-Pop-Hit im Jahr 1970 und ein Durchbruch für das Duo. Es führte auch die zeitgenössischen Erwachsenen-Charts an und erreichte die Pop-Top 10 in Großbritannien. Die Carpenters erhielten einen Grammy Award für die beste zeitgenössische Leistung eines Duos, einer Gruppe oder eines Chors. Richard Carpenter erwartete zunächst, dass Herb Alpert den Flügelhornpart im Carpenters-Arrangement spielen würde, aber der Studiomusiker Chuck Findley spielte ihn stattdessen. Herb Alpert veröffentlichte schließlich 2005 seine Aufnahme auf dem Tijuana Brass-Album Verlorene Schätze 1963-1974 .

    Schau Video

    06 von 10

    Jackie DeShannon - 'Was die Welt jetzt braucht, ist Liebe' (1965)

    Mit freundlicher Genehmigung von Imperial

    'What the World Needs Now Is Love' ist ein Lied, das zunächst von Dionne Warwick abgelehnt wurde. Burt Bacharach zögerte, das Lied einem anderen Sänger anzubieten. Die Singer-Songwriterin Jackie DeShannon veröffentlichte es jedoch 1965 als Single und es wurde ihr erster Top-10-Pop-Hit und einer ihrer Signature-Songs. Die Platte enthält ein sehr markantes Hornsolo, das die Hook spielt. Jackie DeShannons Version von 'What the World Needs Now Is Love' wurde von den Radiosendern in Los Angeles als Lobrede für Robert F. Kennedy nach seinem gespielt Ermordung 1968.

    'What the World Needs Now Is Love' inspirierte eine umfangreiche Sammlung von Coverversionen. 1971 kombinierte der L.A.-Discjockey Tom Clay das Lied mit 'Abraham, Martin und John', das von Dion populär gemacht wurde, und Ausschnitten aus Reden von John F. Kennedy , Robert F. Kennedy, und Martin Luther King jr. zusammen mit der Berichterstattung über ihre Ermordungen für einen überraschenden Top-10-Pop-Hit. Im Jahr 2016 führte eine All-Star-Gruppe von Broadway-Sängern „What the World Needs Now Is Love“ auf, um gegen Waffengewalt zu protestieren. Sie veröffentlichten auch eine Aufnahme unter dem Namen Broadway für Orlando, um Spenden für die Opfer der Schießerei in einem Nachtclub in Orlando zu sammeln.

    Schau Video

    07 von 10

    Dionne Warwick - 'Alfie' (1967)

    Höflichkeitszepter

    Burt Bacharach hat 'Alfie' als seine persönliche Lieblingskomposition erwähnt. Er und Hal David wurden angesprochen, um einen Titelsong für den Film zu schreiben Alfie . Sie erklärten sich bereit, einen Song einzureichen, wenn sie in drei Wochen etwas von hoher Qualität herausbringen könnten. Dem Texter Hal David wurde ein Drehbuch aus dem Film zur Verfügung gestellt, und die Zeile 'Worum es geht' ist der Hauptfigur des Films entlehnt.

    Für die Veröffentlichung von Alfie , ein britischer Film, beschlossen Führungskräfte, dass das Lied von einem britischen Sänger aufgenommen werden sollte. Sie wählten Cilla Black aus, und sie stimmte unter der Bedingung zu, dass Burt Bacharach das Arrangement selbst erstellen und auf der Aufnahme Klavier spielen würde. Die Produktion wurde von George Martin überwacht, der für seine Arbeit mit dem . bekannt ist Beatles ; Der Song erreichte 1966 die Top 10 der Pop-Single-Charts in Großbritannien. Für die US-Veröffentlichung des Films Liebling nahm eine Version auf, und es wurde ein kleiner Top-40-Pop-Hit.

    „Alfie“ wurde schließlich zu einem bedeutenden Top-20-Pop-Hit in den USA, als eine Version von Dionne Warwick, die heute als die endgültige Aufnahme des Songs gilt, 1967 Platz 15 erreichte. Es kletterte auch auf Platz 5 der R&B-Charts. Dionne Warwick hat ihren kraftvollen Gesang in einem Take aufgenommen. 'Alfie' war ursprünglich als B-Seite für den Song 'The Beginning of Loneliness' gedacht, aber Radio-DJs bevorzugten 'Alfie'. Sie spielte 'Alfie' bei der Oscar-Verleihung 1967, wo es eine Nominierung für den besten Originalsong einbrachte.

    Schau Video

    08 von 10

    Dionne Warwick - 'Kennen Sie den Weg nach San Jose?' (1968)

    Höflichkeitszepter

    „Do You Know the Way to San Jose“ wurde Dionne Warwicks größter internationaler Hit und erreichte sowohl in Kanada als auch in Großbritannien die Top 10. Es war ihr dritter Top-10-Hit in Folge zu Hause in den USA. „Do You Know the Way to San Jose?“ vom Pop in die Adult Contemporary- und R&B-Single-Charts gekreuzt. Ingenieur Ed Smith schuf die unverwechselbare Einführung in die Aufnahme, indem er ein Mikrofon direkt am Kopf einer von Gary Chester gespielten Bassdrum anbrachte.

    Der Texter Hal David schrieb die Worte aufgrund seiner besonderen Zuneigung zur Stadt San Jose in Kalifornien. Dort war er während seines Dienstes in der US Navy stationiert. Dionne Warwick war kein Fan von 'Do You Know the Way to San Jose' und brauchte Überzeugungsarbeit, um es aufzunehmen. Sie sagte: 'Es ist ein dummes Lied, und ich wollte es nicht singen.' Das Lied brachte ihr einen Grammy Award für die beste weibliche Pop-Gesangsleistung ein. Trotz des Erfolgs der Aufnahme weigerte sie sich, ihre Meinung zu dem Lied zu ändern.

    Hör mal zu

    09 von 10

    5. Dimension - 'Eine Glocke weniger zu beantworten' (1970)

    Mit freundlicher Genehmigung von Bell

    'One Less Bell To Answer' wurde ursprünglich 1967 für die legendäre Jazzsängerin Keely Smith geschrieben. 1969 entdeckte der Produzent Bones Howe das Lied und brachte es in die Gesangsgruppe der 5th Dimension. Es wurde 1970 als Single veröffentlicht und ging auf Platz 2 der Pop-Single-Charts und wurde der fünfte Top-10-Pop-Hit der Gruppe. Es führte auch die zeitgenössischen Erwachsenen-Charts an. 1971, Barbra Streisand hat ein denkwürdiges Medley des Songs mit 'A House Is Not a Home' aufgenommen, das später in der TV-Show gecovert wurde Freude . Burt Bacharach hat das Lied auch selbst auf seinem selbstbetitelten Album von 1971 gecovert. Die Hauptstimme in der Aufnahme von 5th Dimension stammt von Marilyn McCoo, die später mit ihrem Ehemann Billy Davis, Jr.

    Schau Video

    10 von 10

    Gene Pitney - 'Nur Liebe kann ein Herz brechen' (1962)

    Mit freundlicher Genehmigung von Musiker

    Aufgenommen von Singer-Songwriter Gene Pitney und 1962 veröffentlicht, war 'Only Love Can Break a Heart' einer der ersten großen Pop-Hits von Burt Bacharach und Hal David. Es kletterte bis auf #2. Der Song erreichte in den 1970er Jahren in verschiedenen Coverversionen von Sonny James und Kenny Dale zweimal die Top 10 der Country-Charts. Der Popstar der 1940er Jahre, Margaret Whiting, erreichte mit ihrem Cover von 'Only Love Can Break a Heart' 1967 während ihres Comebacks der späten 1960er die Top 5 der Adult Contemporary Charts.

    Gene Pitney hatte Erfolg als Songwriter, bevor er sich 1962 als Performer durchsetzte. Er schrieb den #1-Hit 'He's a Rebel' der Crystals. Gene Pitney wurde 2002 Mitglied der Rock 'n Roll Hall of Fame. Er starb 2006 im Alter von 66 Jahren an einem Herzinfarkt.

    Hör mal zu