Top 5 Fußballmagazine weltweit

    Stewart Coggin schreibt seit 2002 über den Fußballsport. Er ist Experte und seine Artikel erscheinen auf vielen Sport-Websites.unser redaktioneller prozess Stewart CogginAktualisiert am 11. Februar 2019

    Fußball – oder Fußball – ist ein Sport, der jetzt beliebt ist in fast jedem Land der Welt, nicht nur in Europa. Die Internet-Berichterstattung hat fast den Sättigungspunkt erreicht, mit einer Fülle von Websites, um den Durst selbst der besessensten Fußballfans zu stillen. Wenn Sie eine Pause vom Lesen auf Ihrem Computerbildschirm wünschen, finden Sie hier eine Liste der besten verfügbaren Fußballmagazine.

    01 von 05

    Weltfußball

    Titelbild für das World Soccer Magazin

    Weltfußball

    1960 ins Leben gerufen, Weltfußball gilt als eine der vertrauenswürdigsten Autoritäten im Spiel. Es verfügt über einen Pool der besten Fußballjournalisten, darunter der spanische Korrespondent Sid Lowe, der Südamerika-Experte Tim Vickery und der erfahrene Kolumnist Brian Glanville. Seit 1982 organisiert das Magazin auch die Auszeichnungen „Spieler des Jahres“, „Manager des Jahres“ und „Team des Jahres“. Für eine umfassende monatliche Überprüfung des Spiels suchen Sie nicht weiter als Weltfußball .





    02 von 05

    VierVierZwei

    VierVierZwei

    Mit über 180 Ausgaben, VierVierZwei ist ein Grundnahrungsmittel für viele Fußballfans. Es liefert nicht nur Interviews mit Top-Namen, sondern versucht auch, einen Einblick in das Spiel zu geben, wobei Ex-Profis regelmäßig den Schmutz darüber verteilen, wie eine Fußball-Umkleidekabine wirklich ist. Die Redaktion hat sich klar zum Ziel gesetzt, eine ausgefallene Publikation zu produzieren, mit Titelseiten-Teasern wie „Drogen im Fußball: Warum in dieser Saison ein großer Star ausgeschieden wird“. Sein humorvoller und informativer Bericht über den Sport wird jeden Monat veröffentlicht.



    03 von 05

    Meister

    Champions-Magazin

    Dies ist das offizielle Magazin der UEFA, das die Champions League begleitet. Zweimonatlich erscheinende Veröffentlichung, Meister ist konkurrenzlos in der schieren Anzahl an ausführlichen Interviews mit Europas Top-Spielern und -Managern. Alle Protagonisten, die in jeder Ausgabe vorgestellt werden, werden in dieser aktuellen Saison an der Champions League teilgenommen haben. Mögen Weltfußball , nutzt es die Talente einiger exzellenter Schriftsteller, wie des in England lebenden spanischen Journalisten Guillem Balague und Marcela Mora y Araujo, einer Kennerin des argentinischen Fußballs.

    04 von 05

    Fußball Amerika

    Fußball Amerika



    Fußball Amerika ist seit den frühen 1970er Jahren eine zuverlässige Informationsquelle über den Sport in den Vereinigten Staaten. Es hat sich eine bedeutende Online-Präsenz aufgebaut, die nicht mehr nur über den Versandhandel erhältlich ist. Fußball Amerika hat sich von einer wöchentlichen Publikation zu einem monatlichen Hochglanzmagazin entwickelt und verfügt über die Talente von Paul Gardner, der auch eine regelmäßige Kolumne für . schreibt Weltfußball .

    05 von 05

    Wenn Samstag kommt

    WSC

    Eine billigere Alternative als die meisten seiner Konkurrenten, WSC begann im März 1986 und bietet Inhalte von Journalisten, Fans und Lesern. Renommierte Autoren wie Nick Hornby und Simon Kuper haben auch Beiträge zu einem Magazin verfasst, das sich hauptsächlich mit britischem Fußball beschäftigt, aber auch eine Rubrik zum Weltfußball enthält. WSC legt großen Wert auf Features und behauptet, den Sport sowohl ernst als auch humorvoll zu sehen.