Der Trailer zu 'X-Men: Apocalypse' ist früh durchgesickert!

Während der offizielle Trailer für X-Men: Apokalypse soll heute noch eintreffen, die spanischsprachige Version ist bereits im Internet durchgesickert.

Und ja, Sie werden sicherlich feststellen, dass die Qualität hier nicht so heiß ist – je nach Ihren Standards möchten Sie vielleicht einfach warten, bis die englische Version herauskommt, aber ich persönlich bin kein Nörgler so Ich habe nichts gegen eine kleine wackelige Kamera und etwas Flaum an den Seiten. Nur für den Fall, dass der Trailer gezogen wird (was wahrscheinlich passieren wird), haben wir eine offizielle Zusammenfassung zur Verfügung:

Seit Anbeginn der Zivilisation wurde er als Gott verehrt. Apocalypse, der erste und mächtigste Mutant aus Marvels X-Men-Universum, sammelte die Kräfte vieler anderer Mutanten und wurde unsterblich und unbesiegbar. Als er nach Tausenden von Jahren erwacht, ist er von der Welt, wie er sie vorfindet, desillusioniert und rekrutiert ein Team mächtiger Mutanten, darunter ein entmutigter Magneto (Michael Fassbender), um die Menschheit zu reinigen und eine neue Weltordnung zu schaffen, über die er herrschen wird. Während das Schicksal der Erde auf dem Spiel steht, muss Raven (Jennifer Lawrence) mit Hilfe von Professor X (James McAvoy) ein Team junger X-Men anführen, um ihren größten Erzfeind zu stoppen und die Menschheit vor der vollständigen Zerstörung zu retten.





X-Men: Apokalypse wird voraussichtlich am 27.05.2016 eröffnet.

AKTUALISIEREN: Sieht so aus, als wäre auch gerade der OFFIZIELLE Trailer veröffentlicht worden:



[H/T Uproxx ]