Tumblr widmet sich dem Ziel, Männern beizubringen, wie man eine Frau zum Orgasmus bringt

Wie man mich zum Kommen bringt

Shutterstock


Die Frauen hinter dem neuen Tumblr-Account So bringst du mich zum Kommen hatte ein Ziel vor Augen – einen vernünftigen Schuh für den Herbst zu finden. Nein. Was war es? Oh, richtig, Orgasmus.

Nicht nur zum Orgasmus kommen, sondern Männern zeigen, wie man zum Orgasmus kommt. Ich bin mir nicht sicher, ob es funktionieren wird, wenn man bedenkt, dass ihre unzähligen schmutzigen Geschichten über all die Male, in denen sie das O-Gesicht gemacht haben, einen Typen fertig machen werden, bevor er überhaupt mit dem Lesen fertig ist.





The How To Make Me Come Tumblr ist das Denkkind eines 27-jährigen Schriftstellers – die den falschen Namen Sylvia trägt – und sie hat es nach einem unbefriedigenden Erlebnis im Sack erschaffen. Bis heute haben 72 namenlose Mitwirkende grafische Essays über ihre eigenen Begegnungen, Bedürfnisse und Wünsche geschrieben und wahrscheinlich Tausende von Fremden veranlasst, ihre Shorts zu wechseln.

Schauen Sie sich einfach einige der Blogtitel zu How To Make Me Come an:

# 75 DU MUSST MEIN BECKEN HALTEN ODER MEINE UNSICHTLICHEN SCHÜSSE KÖNNTEN EINEN ZAHN AUSGESCHNITTEN HABEN.



#72 ICH GING NACH OBEN ZU MEINEM ZIMMER, SCHLOSS DIE TÜR AB UND ENTWORFEN EINEN PLAN. WENN ICH MICH FICKEN WOLLTE, WURDE ICH ALLES GEHEN.

#69 KÜSSEN SIE MEINE NIPPEL UND SAGEN SIE MIR, SIE SCHMECKEN SÜSS.

Weitermachen? Okay, ich hoffe, du hast eine Wechselhose zur Hand.



#64 Er stöhnte, zog seinen Finger heraus, steckte ihn in den Mund, saugte meine weibliche Essenz von ihm und stöhnte wieder.

# 26 ICH ERKUNDE IMMER NOCH MEINE SEXUALITÄT UND ALS ERGEBNIS FÜHLE ICH MANCHMAL PENIS, MANCHMAL FÜHLE ICH VAGINA, UND DIES KANN SEHR VIEL BEEINFLUSSEN, OB ICH DEN SEX MIT DIR GENIESSEN WERDE ODER NICHT.

Wir gut? Verstehst du den Punkt? Nein? Gut, noch einer.

#22 IM BETT BIN ICH WIE EIN BOP IT: ES GIBT EINE MENGE KNÖPFE ZU DRÜCKEN UND ALLE MACHEN SPASS.

Gut, das reicht. Sie haben in ein paar Minuten Arbeit.

[über Die tägliche Post ]