Die US-Karte zeigt, für welches Fast-Food-Restaurant Ihr Bundesstaat am bekanntesten ist

top-fast-food-karte

Ich weiß, was du den ganzen Tag gemacht hast. Ich sitze an deinem Computer oder auf deiner Couch und denke: Gee, ich frage mich, welche Fast-Food-Kette den Staat dominiert, in dem ich wohne? Nun, heisse Scheiße, heute ist dein Glückstag, denn die zufriedenen Farmer von Thrillist haben die ganze schwere Arbeit für dich erledigt und diese US-Karte mit Detailangaben, BY STATE, des Fast-Food-Restaurants fallen lassen, für das jeder Bundesstaat am bekanntesten ist. Ich weiß nicht, wie genau die Karte ist, aber ich denke HWY 55 Burger in North Carolina ein Rohgeschäft bekommen. Und ich verlange eine verdammte Erklärung, wie das passiert ist.

Karte-Fast-Food





Hier ist die Begründung von Thrillist…

Alabama : Die ersten Checkers wurden 1986 in Mobile eröffnet.



Alaska : The Great Alaskan Pizza Company hat 11 Standorte und ein Bärenlogo. Genug gesagt.

Arizona : Cold Stone Creamery begann in Tempe und hat seinen Hauptsitz in Scottsdale. Und es ist heiß dort. Sie brauchen Eis.

Arkansas : Slim Chickens wurde 2003 in Fayetteville gegründet und ist auf 10 Standorte angewachsen.



Kalifornien : Die Cali-Konkurrenz war hart (hallo, Taco Bell), aber nur wenige Ketten sind gleichbedeutend mit einem Staat als In-N-Out mit Kalifornien.

Colorado : Entschuldigung bei Quiznos, aber der in Denver gegründete Chipotle hat Sie geschlagen.

Connecticut : Subway wurde in Bridgeport gegründet und hat seinen Hauptsitz in Milford.

Delaware : Wings To Go begann auf der Dover Air Force Base, bevor es auf mehr als 80 landesweite Standorte ausgedehnt wurde.

Florida : Entschuldigung an Hooters und Red Lobster, aber Burger King aus Jacksonville regiert.

Georgia : Ein weiterer harter Zustand, aber am Ende Chick-fil-A verdrängte Late-Night-Grundnahrungsmittel, das Waffle House ist.

Hawaii : Zippy's, die 24-Stunden-Mischung aus hawaiianischen, asiatischen und amerikanischen Festlandgerichten, gibt es überall auf Oahu.

Idaho : Ja, es gibt eine etwas berühmtere Kaffeekette im benachbarten Washington, aber Moxie Java mit Sitz in Boise steigt mit 26 Standorten in sechs Bundesstaaten auf.

Illinois : Technisch gesehen war McDonald's das erste Mal in Kalifornien, aber Ray Kroc hat es zu dem gemacht, was es heute ist, und die Mega-Kette ist nach wie vor in der Nähe von Chicago ansässig.

Indiana : Steak 'n Shake begann eigentlich im benachbarten Illinois, hat aber jetzt seinen Hauptsitz in Indianapolis.

Iowa : Maid-Rite verfügt über mehr als 70 Standorte für lose Fleischsandwiches, nachdem es 1926 in Iowa gegründet wurde.

Kansas : White Castle begann eigentlich in Wichita, aber Kansas hat keine mehr. Aber keine Sorge, denn auch Pizza Hut hat dort angefangen.

Kentucky : KFC bedarf keiner Erklärung.

Louisiana : Popeyes sollte auch nicht viel erfordern.

Maine : Erwähnen Sie einem Mainer einfach Giffords Eis und sehen Sie, was passiert.

Maryland : Jerry’s Subs & Pizza wurde gegründet und hat seinen Sitz in Maryland mit mehr als 140 Standorten.

Massachusetts : Geh nach Massachusetts und versuche, nicht irgendwann in einem Dunkin’ Donuts zu landen.

Michigan : Domino’s Pizza begann in Ypsilanti und hat seinen Hauptsitz in Ann Arbor.

Minnesota : Die erste Dairy Queen wurde in Illinois eröffnet, hat aber jetzt ihren Sitz in Minneapolis.

Mississippi : Das 1983 gegründete Bumpers Drive-In hat heute 26 Standorte – alle in Mississippi.

Missouri : Wussten Sie, dass Panera Bread als The St. Louis Bread Co. begann?

Montana : Okay, Ted’s Montana Grill wurde also nicht in Montana gegründet und hat dort auch nicht seinen Hauptsitz – aber es ist im Namen, es gibt ein Bild von einem Büffel, und dort wurde schließlich eines eröffnet.

Nebraska : Herman Cains ehemaliger Arbeitgeber, Godfather’s Pizza, wurde gegründet und hat seinen Sitz in Omaha.

Nevada : Sie können in den Pubs von PT in der Gegend von Vegas trinken UND spielen.

New Hampshire : Die 13 Standorte von Moe’s Italian Sandwiches befinden sich alle im Granite State.

New Jersey : Blimpie startete 1964 in Hoboken.

New-Mexiko : Blake’s Lotaburger begann und hat seinen Hauptsitz in Albuquerque und ist seit 1953 auf 76 Standorte angewachsen.

New York : Sbarro begann in Brooklyn und ist bis heute in New York ansässig.

North Carolina : Bojangles begann 1977 in Charlotte, Hühnchen und Kekse zu schleudern, wo es heute seinen Hauptsitz hat.

Norddakota : Space Aliens Grill & Bar hat nur vier Standorte, aber ... nun, es ist North Dakota.

Ohio : Wendy hat in Columbus angefangen und ist immer noch dort ansässig.

Oklahoma : Der Name Sonic tauchte erstmals 1959 in einer Gruppe von Autokinos in Oklahoma auf, und das Unternehmen unterhält einen Hauptsitz in Oklahoma City.

Oregon : Die Ursprünge von Papa Murphys liegen zwischen Oregon und Kalifornien, aber seine Anfänge kamen mit Papa Aldo aus Hillsboro.

Pennsylvania : Tante Annes Weg zu einem globalen Brezel-Kraftpaket begann als Bauernmarktstand in Downington und ist nach wie vor in Lancaster ansässig.

Rhode Island : Der am schwersten zu erkennende Ort auf der Karte ist Del’s Frozen Lemonade, die jetzt 36 Staaten erreicht, aber in Cranston begann.

South Carolina : Denny’s hat seinen Ursprung in Kalifornien, aber jetzt hat es seinen Sitz in Spartanburg.

Süddakota : The Millstone ist ein Familienrestaurant mit drei Standorten in South Dakota. Komm schon, Dakotas.

Tennessee : Krystal hat seinen Hauptsitz seit seiner Gründung im Jahr 1932 in Chattanooga.

Texas : Der Wettbewerb von Lone Star war hart, aber es ist nicht zu leugnen, dass Whataburger, der von Corpus Christi gegründet wurde, der Gewinner ist.

Utah : Der im ganzen Westen verbreitete Polarkreis begann 1950 in Salt Lake City und ist nach wie vor in Utah ansässig.

Vermont : Ben & Jerry’s hatten hier nicht viel Konkurrenz.

Virginia : Five Guys ist seit seiner Gründung 1986 in Arlington County wie verrückt gewachsen.

Washington : Wenn Sie jemals dort sind, sollten Sie sich dieses urige Kaffeelokal namens Starbucks ansehen.

West Virginia : Gino’s Pizza & Spaghetti ist hier überall, mit 40 Standorten.

Wisconsin : Natürlich würde Culver's, eine Kette, die für Butterburger und gefrorenen Pudding bekannt ist, Wisconsin zu Hause nennen.

Wyoming : Es gibt mehr als 400 Taco John-Standorte. Das Unternehmen wurde 1969 in Cheyenne gegründet.

Fürs Protokoll, ich bin mit ihrer Erklärung in North Carolina nicht zufrieden. Nicht im geringsten.

Folgen Sie J. Camm auf Twitter —>

[H/T: Nervenkitzel ]