Auspacken der Wild Reddit x GameStop Saga, die Elon Musk und den Besitzer Steve Cohen in den Kampf gezogen hat

gamestop stock reddit erklärt

Getty Image


Im Laufe des Jahrzehnts, das ich damit verbracht habe, Dinge im Internet zu schreiben, bin ich auf einige wirklich wilde Geschichten gestoßen, aber ich bin mir nicht sicher, ob etwas an das herankommt, was sich kürzlich nach einer Reihe von Daytradern entwickelt hat Reddit nutzte die Macht von Memes, um die GameStop-Aktie in den Himmel zu schießen und sie dabei an die Wall Street zu heften.

Wenn Sie mit der Saga, die sich in der letzten Woche oder so entwickelt hat, nicht vertraut sind, hat GameStop die Aufmerksamkeit der Bewohner von den auf sich gezogen r/wallstreetbets , ein Subreddit, das traditionell ein Ort war, an dem Leute mit einer Affinität zu besonders gewagten Wetten an der Börse mit ihrem Gainz prahlen oder um Rat fragen, nachdem sie erkannt haben, dass sie ihr Haus als Folge eines Margin Calls verlieren könnten.



GameStop war vor der Ankunft der Pandemie nicht zu heiß, und als sie eintraf, befand sich die Kette in einer Notlage. Im stolzen Geist des Kapitalismus versuchten eine Reihe von Investmentfirmen, die Aktien leer zu verkaufen, in der Hoffnung, dass sie die Vorteile daraus ziehen könnten, falls das Unternehmen schließlich zusammenbrechen sollte.

Unglücklicherweise sind einige dieser Positionen einigen Wall Street-Wettenden aufgefallen, die erkannten, dass sie sie auf die gleiche Weise ausnutzen könnten, wie diese Firmen versuchten, GameStop auszunutzen (es ist erwähnenswert, dass diese Situation nicht beispiellos ist, wie andere Investoren ihre Wetten zuvor auf spektakuläre Weise implodieren sahen, weil sie dem Drang nicht widerstehen konnten, die ganze Welt wissen zu lassen, dass sie sie gemacht haben).

Letzten Freitag spitzte sich die Sache offiziell zu nachdem Andrew Left von Citron Research mit den Daytradern in den Krieg zog, nur um sich geschlagen zu sehen, als sie anfingen, Geld in die GameStop-Aktie zu pumpen, was dazu führte, dass der Handel vorübergehend eingestellt wurde, nachdem sein Wert innerhalb einer Stunde um 70 % gestiegen war.

Es stellte sich heraus, dass dies nur der Anfang war, da die wilde Fahrt mit der Handelseröffnung am Montag wieder aufgenommen wurde. Die Aktie, die am Ende der Woche bei 64,75 US-Dollar schloss, erreichte ihren Höchststand bei fast 120 US-Dollar, und als der Dienstag zu Ende ging, lagen die GameSpot-Aktien bei etwa 146 US-Dollar, und der Reddit-Benutzer, der für den Anstieg verantwortlich war, hatte die 50.000 US-Dollar gedreht über 22 Millionen Dollar aufs Spiel gesetzt.

Am Dienstag trat Elon Musk – ein 49-jähriger Mann, der ein gutes Meme liebt – in den Kampf ein, und als der Markt am Mittwoch öffnete, sprang GameStop innerhalb von 30 Minuten auf 355 US-Dollar (zum jetzigen Zeitpunkt sitzt es). bei etwa 295 US-Dollar).

Er ist jedoch nicht der einzige bemerkenswerte Name, der in den Spaß eingestiegen ist. Am Montag rief der Hedgefonds Melvin Capital um Hilfe, nachdem sein GameStop-Short auf spektakuläre Weise nach hinten losging. Sie fand einige in Form von Citadel und Point72, die sich einstürzten, um ihre Leiche zu pflücken, indem sie etwas Kapital injizierten, um kurzfristig den Sturm zu überstehen und sich das Recht zu verdienen, von einigen ihrer zukünftigen Gewinne zu profitieren.

Auch wenn Sie noch nie von einer dieser Firmen gehört haben, kennen Sie wahrscheinlich Steve Cohen, der kürzlich die New York Mets mit einigen der Milliarden Dollar gekauft hat, die er seit der Gründung von Point72 verdient hat. Es ist zwar unklar, wie groß die Rettungsaktion für Melvin war, aber es scheint, dass die wirklich absurde Rallye, die fortgesetzt wurde, nachdem er in die Aktion eingestiegen war, im Grunde alles gelöscht hat (ich möchte den freundlichen Leuten von r/wallstreetbets danken, die jetzt sortiert sind eines De-facto-Hedgefonds – dafür, dass er die ganze Sache viel, viel besser erklärt, als ich es kann).

Cohen hat ein geschätztes Nettovermögen von 14 Milliarden US-Dollar, also wird es ihm wahrscheinlich gut gehen, unabhängig davon, wie sich all dies letztendlich auswirkt. Am Dienstagabend hüpfte er auf Twitter, um zu verkünden, dass es ihm egal sein könnte, was die Hasser (von denen es viele gibt) tun, um ihn und den Rest der Wall Street daran festzuhalten.

Auch hier ist Cohen ekelhaft reich, und wenn sich Mets-Fans Sorgen über die Auswirkungen machten, die dies möglicherweise auf das Team haben könnte, hat der Besitzer diese Sorgen begraben, nachdem sich jemand nach den potenziellen Auswirkungen erkundigt hatte.

Melvin hat Berichten zufolge seinen GameStop-Short geschlossen, um ein Pflaster auf die klaffende Wunde zu legen, die fast sein ganzes Lebensblut ausgelaugt zu haben scheint, und es scheint wahrscheinlich, dass Point72 und Citadel die Firma dazu gebracht haben, Bedingungen zuzustimmen, die es ihnen ermöglichen, die Vorteile zu nutzen der zukünftigen langfristigen Gewinne, vorausgesetzt, das Unternehmen bricht nicht vollständig zusammen.

Es scheint, dass sich r/wallstreetbets nun auf AMC konzentriert hat, das nach einem katastrophalen Jahr einen ziemlich guten Tag hat.

Anschnallen, Leute. Ich glaube nicht, dass diese Fahrt so schnell zu Ende sein wird.