Vernon Davis enthüllt die stärksten NFL-Spieler, mit denen er jemals in seiner 14-jährigen Karriere gespielt hat

Getty Image Composite


Den Spitznamen Cyborg verdient man sich im College nicht, wenn man nicht wie ein Backstein-Scheißhaus gebaut ist.

Abgesehen davon, dass er in Maryland ein All American der ersten Mannschaft war, stellte Vernon Davis Schulstärkerekorde für ein enges Ende beim Bankdrücken (460 Pfund), Power-Clean (380 Pfund), Index (824 Pfund) und Kniebeugen (685 Pfund) auf. .





Vor ein paar Jahren, Muskel & Fitness stellte die Frage: Ist Vernon Davis der beste Athlet der NFL aller Zeiten? , die Datenpunkte liefert, die die Frage weit weniger abwegig erscheinen lassen:

  • 6’3, 253 Pfund
  • 480 Pfund Bankdrücken
  • 4,38 40-Yard-Lauf
  • 42-Zoll-Vertikalsprung

Der nun im Ruhestand befindliche Tight End ist nach allen Maßstäben ein Naturfreak.



Wir haben uns kürzlich mit Vernon zusammengesetzt, um nicht nur über seine karikaturhafte Stärke zu sprechen, sondern auch über die beiden NFL-Spieler, die ihm in seiner Karriere einen Lauf um sein Geld gegeben haben.

Hören Sie auf die 1 Stunde, 37 Minuten Marke.

  1. TRENT WILLIAMS

Im Jahr 2016 wurde der 6-Fuß-5-Offensive-Lineman viral, weil er Klimmzüge mit einem 90-Pfund-Gewichtsgürtel in Verbindung mit seinem 320-Pfund-Rahmen wiederholte.

Er hätte auch Richard Sherman beinahe ermordet.

2. ISAAC SOPOAGA

Michael Zagaris / San Francisco 49ers / Getty Images


Natürlich stark. Wenn Sie ihn ansehen, denken Sie wahrscheinlich, er könnte ein Haus heben. So stark. Sein Wadenmuskel, es würde wahrscheinlich sechs meiner Wadenmuskeln zusammen brauchen, um wie seiner auszusehen.

Der 6-Fuß-2, 320-Pfünder hatte eine jahrzehntelange Karriere in der NFL, nachdem er mit 31 Jahren den Sackrekord für JUCO (College of the Canyons) aufgestellt hatte denn als Kind warf er Steine ​​auf Kokosnüsse, die bis zu 21 Meter hoch von den Bäumen hingen. Er behauptete, genug Kraft und Genauigkeit entwickelt zu haben, um innerhalb von fünf Minuten fünf oder sechs Kokosnüsse niederzuschlagen.

Ich glaube ihm.

Hören Sie sich den gesamten Podcast mit Vernon Davis (und ESPN-Analyst Jay Williams) unten an: