Die sehr heiße Jess Greenberg bedeckt Led Zeppelins „Rock and Roll“, während ihr Hemd immer weniger von ihrer Brust bedeckt Cover

jess-greenberg-led-zeppelin

Led Zeppelins Rock and Roll wurde schließlich zur begehrtesten Cover-Behandlung im Internet gewählt. Natürlich spreche ich von Coversongs der YouTube-Sensation Jess Greenberg… und ihren Brüsten. Ich muss ihre Brüste erwähnen. In jedem Beitrag. Sie sind viel zu aufdringlich, um sie einfach wegzulassen.

Vorher:



Jimi Hendrix’ Crosstown Traffic Cover von Jess Greenberg

Smoking Hot Chick covert Arctic Monkeys’ „Warum du mich nur anrufst, wenn du high bist“, kann sich wahrscheinlich nicht auf den Song beziehen

Extrem heißer Chick Singing Foo Fighters‘ ‚My Hero‘ macht extrem gut etwas in meiner Hose extrem glücklich