Vin Diesel distanziert sich von der Realität, ignoriert Generationen des Filmemachens und sagt, dass das Ende von „Furious 7“ der „größte Moment“ in der Filmgeschichte ist

Universal


Das Wichtigste zuerst: Ruhe in Frieden für Paul Walker. Kumpel war ein absolutes der Wahre und sein plötzlicher Tod bleibt geradezu tragisch. Meine Gedanken sind bei seiner Familie, damals, jetzt und immer. Nichts als Respekt für die Walker-Familie.

Aber das heißt… jemand reicht mir, was Vin Diesel raucht, weil dieser Mann hier draußen ist und nachweislich Wahnsinnige Dinge über ihn sagt saying Fast & Furious Franchise.

Sidebar, das kann ich an Vin Diesel nicht leiden: sein Ego. Tief im Inneren denkt Diesel das er ist der Grund, dass die Fast & Furious Franchise ist so erfolgreich. Schauen Sie sich nur das Rindfleisch an, das er in den letzten Jahren mit The Rock hatte – Diesel ignoriert völlig die Tatsache, dass es im Wesentlichen Dwayne Johnson war, der das Franchise zu dem Giganten wiederbelebte, der es heute ist, und versucht, sich selbst die Ehre zu machen. Vin, Kumpel…. niemand kommt ins Theater, um dich zwei Stunden lang durch unausgegorene Klischees zu grummeln, dass Blut dicker als Wasser sei.

Brauchen Sie einen Beweis für Diesels grenzwertig psychopathische Sicht auf sich und seine Karriere? Schauen Sie sich diesen Clip an, in dem er buchstäblich behauptet, dass das von Wiz Khalifa erzielte Ende von Wütend 7 ist der größte Moment der Filmgeschichte.

Leute, ich habe noch nie Crack geraucht, aber wenn doch, würde ich mir vorstellen, dass dies die Art von Dingen ist, die ich sagen würde:

**zerreißt massives Rissrohr**

Du weißt, dass Batman & Robin nicht so schlimm waren, wie die Leute sagen. Die Eiswürfel von Arnold Schwarzenegger waren eigentlich gut gemachte Meisterleistungen der englischen Sprache.

Um fair zu sein, es war eine harte Woche für Diesel. Nicht nur sein neuster B-Level-Actionfilm Blutunterlaufen auf dem Höhepunkt des Coronavirus-Pandemie in die Kinos gekommen, aber die Veröffentlichung von F9 ist gewesen verspätet für ein ganzes Jahr.

***

Eric ist ein in New York City lebender Autor, der sich immer noch nicht ganz sicher ist, wie er so viel Spaß für seinen Lebensunterhalt haben darf, und wird jedem erzählen, der zuhört, dass Gotham City kanonisch in New Jersey liegt. Folge ihm auf Twitter @eric_ital für Film- und Fußballaufnahmen oder kontaktiere ihn eric@brobible.com