Virales TikTok der verrückten Lebensmittelgeschäftspreise in Alaska bläst alle um

verrückte Lebensmittelladenpreise Alaska

Pixabay / Lebkuchenca


Einer der berühmtesten Momente aus Festgenommene Entwicklung war, als Matriarchin Lucille Bluth, gespielt von Jessica Walter (möge sie in Frieden ruhen), enthüllte, dass sie überhaupt keine Vorstellung davon hatte, was alles kostet, wenn sie über Bananen sprach. Das genaue Zitat war Es ist eine Banane, Michael. Was könnte es kosten, zehn Dollar? Wie sich herausstellt, könnte dies in einigen Teilen Alaskas der Fall sein.

Dieses virale TikTok-Video von der Benutzerin shes_a_cop (sie ist eigentlich eine Polizistin) wurde bereits millionenfach angesehen. Sie geht durch einen Lebensmittelladen in Alaska und zeigt die astronomischen Preise von Artikeln wie Oreos, die 4-5x mehr kosten als hier in Florida, und eine Packung Wasser, die in Alaska 6x mehr kostet als bei Publix.





Ich bin nicht der Typ Mensch, der sich über ein TikTok-Video aufregt, aber diese Preise sind zu Recht verrückt und die Welt muss sehen, was da oben los ist. Hier sind die ursprünglichen TikTok-Versionen (Teil 2 ist zuerst und Teil 1 ist unten) und eine, die jemand getwittert hat, damit Sie Ihr bevorzugtes Medium zum Ansehen auswählen können. Jemand in den Kommentaren stellt klar, dass dies in einem abgelegeneren Teil von Alaska und nicht in Anchorage liegt, als ob das dies weniger schockierend wäre:

@shes_a_cop



Dorfshopping in Alaska! Wie vergleichen sich die Preise?

♬ O-Ton – Suzi

Das war das Video zu Teil 2. Hier ist der erste aus dem Jahr 2020, der zunächst viral ging:

@shes_a_cop

Einkaufstour in Alaska!

♬ O-Ton – Suzi

Die Kommentare reichen von Ich wäre so dünn, wenn ich dort leben würde, bis ich mich hier nicht mehr über die Preise beschweren werde, was alles gültige Rückmeldungen ist. Wenn ich in Alaska leben würde, würde ich wahrscheinlich einen großen Teil meines Essens jagen und fischen.

Ich wünschte, ich könnte sagen, dass ich der Hauptkäufer in meinem Haushalt bin und zu 100% mit dem Preis jedes einzelnen Artikels im Lebensmittelgeschäft im Einklang bin, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Aber bei diesen Preisen explodiert sogar mein Gehirn. Dieser zerkleinerte Kraftkäse kostet dort 11,69 Dollar, hier sind es 3,49 Dollar. Eine Tiefkühlpizza dort kostet normalerweise 16,99 US-Dollar, aber bei Walmart sind sie 3,98 US-Dollar in der Nähe. Sie hat es nicht auf dem Video gezeigt, aber sie gab an, dass Pakete mit Ramen-Nudeln JEDE ZWEI DOLLAR sind.

Ich könnte mit diesen Preisvergleichen weitermachen, aber Sie verstehen, Millionen verstehen, dass die Lebensmittelpreise in Alaska außer Kontrolle geraten. Das ist teurer, als ich mich erinnern kann, die Preise in Island, dem abgelegensten Ort, den ich je besucht habe. Ich erinnere mich, dass ich in Island fast 25 Dollar für einen Cocktail bezahlt habe, weil Alkohol so teuer war, weil alles aus anderen Ländern importiert und zum Polarkreis geflogen werden musste, was im Grunde genau das ist, was in Alaska passiert, außer dass ich noch nie in Alaska war und nie and aufgehört, darüber nachzudenken, wie beleidigend teure Lebensmittel es gibt.