Virginia Venit-Schauspielerin spricht über 25. 'Happy Gilmore' -Jubiläum und erklärt ein bizarres Poster, das ihr von 'Modern Family' -Sohn geschenkt wurde'

Zum 25-jährigen Jubiläum von Adam Sandler

Universelle Bilder


Vor 25 Jahren wurden diese unsterblichen Worte der Weisheit verkündet: Der Preis ist falsch, Schlampe. Glücklicher Gilmore , Adam Sandlers Kultkomödie über einen Golfer, der kein Golfer werden will, hat fast alle Zuschauer begeistert – bis auf die Mister Mister Lady. Julie Bowen ist die Schauspielerin, die die PR-Direktorin der Pro Golf Tour, Virginia Venit, porträtierte, die dachte, sie sei nur mit Happy Gilmore befreundet, aber am Ende tanzte sie zu dem romantischen Duett Endlose Liebe von Lionel Richie und Diana Ross auf einer Eislaufbahn nach Feierabend. Bowen gab ihr Einblicke in Glücklicher Gilmore 25 Jahre später.

Über die romantische Eisbahnszene sagte Bowen: Ich war so nervös, das zu tun, ich dachte: ‚Oh, ist das zu ernst? Ist es zu ernst?’ Und dann siehst du den Film und denkst: ‚Nein, keine Sorge, je ernster und ernster, desto besser. Und der [Zamboni-Fahrer] mundet Endlose Liebe zusammen damit!



VERBINDUNG: Paige Spiranac begeistert Fans mit Video ihres besten Happy Gilmore Swing

Bowen enthüllte Yahoo Unterhaltung , Damals dachte ich nur: ‚Oh, das wird nie jemand sehen.‘ Und ich hätte nicht falscher liegen können.



Glücklicher Gilmore kurbelte Bowens Karriere an und sie bekam die begehrte Rolle der Claire Dunphy in ABCs langjährigem Hit Moderne Familie .

Es macht mich immer noch jedes Mal richtig fertig, sagte Bowen über die Hockey/Golf-Komödie. Und ich dachte nur an diesen Tag und niemand [wusste] sicher, wie es laufen würde. Auf dem Papier klingt es vielleicht so, als ob es lustig werden würde… Aber Junge, war es lustig.

Ich schätze und liebe es, dass es zu dieser seltsamen, international beliebten Sache geworden ist, sagte Bowenen Menschen Zeitschrift. Einen Adam-Film zu drehen ist kein Druck, es macht Spaß und es ist, als würde man nach Hause gehen. Er stellt den Komfort und die Leichtigkeit aller an erste Stelle und möchte, dass alle glücklich sind, dort zu sein. Es gibt keinen Stress, kein Geschrei und Geschrei, es ist einfach ein wirklich angenehmer Ort.



VERBUNDEN: Bob Barker war nicht Adam Sandlers erste Wahl für die ikonische Kampfszene in 'Happy Gilmore'

Bowen verrät, dass sie wirklich bizarr begabt war Glücklicher Gilmore -Themengemälde von Nolan Gould, ihrem TV-Sohn aus Moderne Familie .

habe ich nicht gesehen Glücklicher Gilmore In Jahren und Jahren und Jahren, wahrscheinlich seit es herauskam, hat mir Nolan Gould jedoch ein Filmplakat aus Ghana geschenkt und es ist auf Mehlsäcken gemalt, erklärte Bowen.

Ich habe ihr das Gemälde besorgt, bevor ich tatsächlich zurückgegangen bin und zugesehen habe Glücklicher Gilmore , gab Gould zu. Ich musste einige meiner Freunde, die Fans des Films sind, fragen, was die großen Szenen waren. Zum Beispiel: „Hatte Julie eine große Szene?“ Ich wusste es nicht! Und sie sagten: ‚Ja, Alter, sie hat diese ganze Traumsequenz von Adam Sandler, in der sie leicht bekleidet ist und riesige Biere in der Hand hält.‘ Und ich sagte ‚Okay, das muss auf dem Bild bleiben.‘

Mein Bruder hat mir von Deadly Prey erzählt, also habe ich mich an sie gewandt, sagte Gould über die Künstler, die das faszinierende Filmplakat geschaffen haben. Ich dachte: ‚Hey, meine Freundin ist Julie Bowen, denkst du, wir könnten einen Brauch machen? Glücklicher Gilmore Stück?’ Und so, ja, sie haben mit den Künstlern in Ghana zusammengearbeitet, die dieses wirklich coole Gemälde auf der Rückseite eines Mehlsacks geschaffen haben. Und es ist großartig, denn der Großteil des Erlöses dieser Gemälde geht an die eigentlichen Künstler selbst.

Es ist verrückt, sagte Bowen über das einzigartige Poster. Sie haben Blut und Blut, Zombies und Krokodile hinzugefügt. Es ist totaler Wahnsinn, es gibt Eidechsen und es gibt einen Toten. Und da bin ich mit Beyoncé Beute. Wenn Sie also sagen: „Woran denke ich, wenn ich an Happy Gilmore denke?“ Da ist es jeden Tag. Meine Kinder denken, es ist ein Horrorfilm, sie haben ihn noch nie gesehen. Sie sagen: ‚Mama, ist das beängstigend?‘ Und ich: ‚Oh Gott, nein. Das einzig Beängstigende ist, wie komisch ich hier aussehe.'

Glücklicher Gilmore wurde für 12 Millionen Dollar gemacht und machte 41 Millionen Dollar an der Abendkasse

Bowen, 50, traf sich 2020 mit Sandler für die Netflix-Komödie Hubie Halloween .

Er hat immer noch viel von der gleichen Crew, den gleichen Autoren, den gleichen Produzenten, sagte Bowen über Sandlers Loyalität. Es ist also nicht wie: „Erinnerst du dich an so-und-so?“ Er ist genau dort. Er ist immer noch da. Es fühlte sich an, als würde ich in einen kleinen Zug steigen, der die ganze Zeit fährt, und ich musste einfach eine Weile aufspringen.

VERBINDUNG: Adam Sandler stellt 'Happy Gilmore' nach, der am 25. Jahrestag des Films und des Shooters McGavin Fires Back gedreht wurde