Warner Bros. soll einen Voldemort Origin Story-Film entwickeln

voldemort

Warner Bros.


Wenn es um die Hollywood-Landschaft geht, sind Franchises – ähnlich wie bei Thanos – unvermeidlich. Lieben Sie es, hassen Sie es oder lassen Sie sich davon nicht stören, wir müssen akzeptieren, dass Franchises und Tentpoles und Fortsetzungen und Spin-offs und Neustarts die Zukunft der popkulturellen Unterhaltung darstellen, wie wir sie kennen.

Um fair zu sein, manchmal funktioniert diese Art der Unterhaltung: Schauen Sie, wie dope Der Mandalorianer war! Manchmal jedoch nicht: Schau wie schrecklich Der Aufstieg Skywalkers war!





Und doch, trotz der massenhaften Verbreitung von Zusatzinhalten, ist Harry Potter ein gigantisches Hollywood-Franchise, das von der Remake/Reboot-Welle unberührt geblieben ist Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 wurde bereits 2011 veröffentlicht.

Jüngsten Berichten zufolge könnte sich dies jedoch bald ändern, da es Gerüchte gibt, dass das Studio hinter der Wizarding World – Warner Bros. – eine Voldemort-Ursprungsgeschichte entwickeln möchte.



Laut Quellen in der Nähe von Wir haben das abgedeckt – die gleichen, die sagten, Disney macht ein Die Schöne und das Biest Spin-off für Gaston, und das Nationalschatz 3 befindet sich in der Entwicklung, die beide jetzt bestätigt wurden – Warner Bros. möchte einen Film über die Ursprünge von Lord Voldemort entwickeln, der sich darauf konzentriert, wie er zum Dunklen Lord der Zauberwelt wurde. Und ein Name, den sie als junge Version des ikonischen Charakters im Auge haben, ist Fremde Dinge star Noah Schnapp. [via Wir haben das abgedeckt ]

Um fair zu sein, ist eine Voldemort-Ursprungsgeschichte von all den Neustarts und Spin-offs und Fortsetzungen, die Hollywood heutzutage in unseren kollektiven Rachen steckt, tatsächlich eine der interessanteren Ideen, die ich gehört habe.

Obwohl er einer der kultigsten Filmschurken der letzten zwei Jahrzehnte ist, würde ich argumentieren, dass der Gelegenheitsfan, der kein Buch liest, nicht viel über die Vergangenheit des Dunklen Lords weiß, was eine potenzielle Ursprungsgeschichte tragfähiger macht als die üblicher geldgieriger Spin-off.



***

Eric ist ein in New York City lebender Autor, der sich immer noch nicht ganz sicher ist, wie er so viel Spaß für seinen Lebensunterhalt haben darf, und wird jedem erzählen, der zuhört, dass Gotham City kanonisch in New Jersey liegt. Folge ihm auf Twitter @eric_ital für Film- und Fußballaufnahmen oder kontaktiere ihn eric@brobble.com