Was ist die Bedeutung von 'Par'?

    Brent Kelley ist ein preisgekrönter Sportjournalist und Golfexperte mit über 30 Jahren Erfahrung im Print- und Online-Journalismus.unser redaktioneller prozess Brent KelleyAktualisiert am 21. Juni 2019

    Beim Golf ist 'Par' die Anzahl der Schlaganfälle Von einem erfahrenen Golfspieler wird erwartet, dass er ein einzelnes Loch oder alle Löcher eines Golfplatzes absolvieren muss. Par ist der Standard, den Golfer anstreben.

    • Anwendungsbeispiele: 'Dieses Loch ist ein Par-4.' 'Das Par für diesen Golfplatz ist 71.' 'Ich bin in meiner Runde bisher 3 über Par.' 'Wenn ich jedes der letzten drei Löcher pariere, schieße ich 75.'

    Der Par eines einzelnen Lochs

    Denken Sie an ein Loch auf einem Golfplatz. Sagen wir das 13. Loch bei Augusta Nationaler Golfclub . Es ist ein Par-5-Loch. Was bedeutet das? In diesem Fall bedeutet dies, dass fünf Schläge die Anzahl der Schläge ist, die ein erfahrener Golfspieler voraussichtlich benötigen wird, um dieses Loch zu beenden.

    Der Wert, der dem Par für ein einzelnes Loch zugewiesen wird, besteht immer aus zwei Putts plus der Anzahl von Schlägen, die ein erfahrener Golfer benötigen sollte, um das Grün zu erreichen. Löcher werden normalerweise aufgeführt als um-3 , von-4 oder von-5 , obwohl gelegentlich auch Par-6 angetroffen wird. Ein Par-4-Loch ist länger als ein Par-3-Loch und ein Par-5 länger als ein Par-4 (mit seltenen Ausnahmen).





    • Auf einem Par-3-Loch wird von einem erfahrenen Golfer erwartet, dass er nur einen Schlag braucht, um das Grün zu erreichen, gefolgt von zwei Putts für insgesamt drei Schläge.
    • Auf einem Par-4 sollte er zwei Schläge brauchen, um das Grün zu erreichen, gefolgt von zwei Putts, also insgesamt vier Schläge.
    • Auf einem Par-5 wird erwartet, dass sie das Grün in drei Schlägen erreicht, gefolgt von zwei Putts, also insgesamt fünf Schläge.

    Es gibt keine offiziellen Regeln dafür, wie lang ein Loch sein muss, um als Par 3, 4 oder 5 bezeichnet zu werden, aber die Leitungsgremien haben Richtlinien für die Länge von Löchern und Par-Bewertungen veröffentlicht.

    Das Niveau eines Golfplatzes

    Bei einem 18-Loch-Golf ist das Par die Gesamtzahl der Schläge, die ein erfahrener Golfer voraussichtlich benötigen wird, um den Platz zu absolvieren. Die meisten Golfplätze in voller Größe reichen von Pars 69 bis 74, wobei Par-70-, Par-71- und Par-72-Plätze am häufigsten vorkommen.



    Addieren Sie das Par jedes Lochs auf einem Golfplatz, um das Par für den gesamten Platz zu erhalten. (Ein normaler, vorschriftsmäßiger Golfplatz könnte zum Beispiel 10 Par-4-Löcher, vier Par-3-Löcher und vier Par-5-Löcher haben, also insgesamt Par 72.)

    Wertung in Relation zum Par (1-unter Par usw.)

    „Par“ wird auch verwendet, um die Punkteleistung eines Golfspielers an einem einzelnen Loch oder für eine komplette Golfrunde zu beschreiben. Wenn Sie ein Par-4-Loch mit vier Schlägen vervollständigen, dann haben Sie 'das Loch gepard'. Dies wird auch als 'gerade-par' oder ' Level Par . '

    Wenn Sie fünf Schläge benötigen, um ein Par-4-Loch zu spielen, dann sind Sie 1-over-Par für dieses Loch; Wenn Sie drei Schläge auf einem Par-4 machen, sind Sie 1- unter Par auf diesem Loch.



    Das gleiche gilt für 18-Loch-Ergebnisse: Wenn das Par des Golfplatzes 72 beträgt und Sie 85 schießen, sind Sie 13 über Par; Wenn Sie 68 schießen, sind Sie 4 unter Par.

    'Par' vor Golf

    „Par“ – was (in verschiedenen Sprachgebrauch) gleichbedeutend ist, ein mittlerer Durchschnitt, ein Standardniveau oder gewöhnlich – gab es jahrhundertelang, bevor es ein Golfwort wurde.