Was Sie wissen sollten, bevor Sie eine Paintball-Pistole kaufen

    David Muhlestein ist ein Paintball- und Woodsball-Enthusiast, der seit Mitte der 1990er Jahre spielt und über umfangreiche Kenntnisse im Paintball-Equipment verfügt.unser redaktioneller prozess David MühlsteinAktualisiert am 11. Februar 2019

    Sie haben ein paar Mal Paintball mit geliehener oder gemieteter Ausrüstung gespielt und hatten so viel Spaß, dass Sie beschlossen haben, Ihre erste Waffe zu kaufen ( Marker ). Jetzt müssen Sie jedoch auswählen, welche Sie erhalten möchten. Bevor Sie etwas kaufen, lesen Sie unbedingt Waffenbewertungen und besuchen Sie die Websites der Waffenhersteller, um mehr über die Waffenspezifikationen zu erfahren. Bevor Sie mit der Suche beginnen, stellen Sie sich einige grundlegende Fragen, die Ihre Entscheidung leiten werden.

    Wie viel wirst du spielen?

    Ein komplettes, super einfaches Setup für Paintball-Dosen Kosten zwischen 70 und 120 US-Dollar (ohne Plastikpumpen). Viele Geschäfte vermieten komplette Ausrüstungssätze (Pistole, Maske, Panzer und Trichter) für 10 bis 20 US-Dollar pro Tag. Wenn es möglich ist, dass Sie Ihre Waffe ein- oder zweimal im Jahr verwenden, kann es sechs oder mehr Jahre dauern, bis die Kosten für die Ausrüstung bezahlt sind, anstatt sie zu mieten, und bis dahin wäre Ihre Ausrüstung alt. Wenn Sie planen, Ihre Ausrüstung drei- bis viermal im Jahr zu verwenden, lohnt es sich wahrscheinlich, Ihre Geräte der unteren Preisklasse zu kaufen.

    Wie viel möchten Sie investieren?

    Wenn Sie zweimal im Monat Paintball spielen, kaufen Sie zunächst keine billige Waffe, die weder leicht aufrüstbar noch sehr gut ist. Zum Beispiel ist die Brass Eagle Striker eine sehr preiswerte Waffe, die gut funktioniert, aber sie ist keine schnelle, genaue oder konsistente Waffe und wird es auch nie sein. Ich hatte mehrere Jahre lang ein ähnliches Modell, das ich an Freunde verlieh, und es funktionierte gut, aber es ist nicht ideal für jemanden, der regelmäßig spielt und sich verbessern möchte. Auf der anderen Seite wäre der Striker großartig für jemanden, der jeden Sommer nur dreimal spielt.





    Möchten Sie eine Low-End- oder Mittelstreckenpistole?

    Wenn Sie sicher sind, dass Sie viel Paintball spielen werden, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie mit einer Waffe der unteren Preisklasse oder einer Waffe mit mittlerer Reichweite beginnen möchten. Viele Waffen kosten zwischen 60 und 150 US-Dollar, was für die meisten Spieler gut funktioniert. Diese Waffen sind zuverlässig, aufrüstbar und werden für die meisten Paintball-Aktivitäten in den kommenden Jahren ausreichend sein. Diese Waffen laufen auch weiter CO2 . Wenn Sie jedoch eine Waffe haben möchten, die (in Bezug auf Geschwindigkeit und Konsistenz) auf einem Speedball-Feld mithalten kann oder die den Missbrauch und die Abnutzung eines 24-Stunden-Szenariospiels aushält, müssen Sie im Preis nach oben springen in der Preisspanne von 200 bis 300 US-Dollar.

    Was passiert, wenn Ihre Waffe zerbricht?

    Leider gehen Paintball-Gewehre kaputt. Bevor Sie eine Waffe kaufen, sollten Sie wissen, wie viel die Reparatur kostet. Eine 30-Dollar-Pistole kann 18 Dollar kosten, um den Luftschlauch zu ersetzen. Anstatt gezwungen zu sein, teure Neuteile nur vom Hersteller zu kaufen, könnten Sie eine Waffe kaufen, deren Teile von vielen Unternehmen hergestellt werden (wie Spyders und Spyder-Klone). Darüber hinaus sind einige Waffen so konstruiert, dass selbst die grundlegende Wartung von einem Profi (oder einem sehr fortgeschrittenen Waffenbastler) durchgeführt werden muss. Bevor Sie sich für Ihre Waffe entscheiden, lesen Sie die Herstellerangaben, um herauszufinden, wie schwer es ist, Ihre Waffe zu reparieren und ob Sie dies selbst tun können oder nicht.



    Möchten Sie einen elektronischen oder mechanischen Markierer?

    Mechanische Markierer brauchen keinen Strom, während elektronische Markierer mit Batterien und Platinen betrieben werden. Mechanische Markierer sind normalerweise langsamer und lauter, aber sehr zuverlässig. Elektronische Markierer sind entweder elektromechanisch oder elektropneumatisch. Elektromechanische Markierer sind mechanische Markierer mit einem elektronischen Triggerrahmen, der den Markierer abfeuert, oft im 3-Runden-Burst- oder vollautomatischen Modus. Elektropneumatische Markierer schießen durch die Aktivierung eines Magnetventils, das Luft durchlässt und den Ball schießen lässt. Sie können gleichmäßiger feuern und sind leiser als mechanische Markierer, aber sie kosten mehr und sind schwieriger zu reparieren.

    Welche Art von Paintball möchten Sie spielen?

    Wenn Sie sich auf Szenariospiele oder Woodsball konzentrieren möchten, möchten Sie vielleicht eine Waffe, die wie ein Gewehr getragen werden kann und die Möglichkeit hat, einen Schaft anzubringen. Die Größe spielt keine so große Rolle - solange es bequem und langlebig ist. Vermeiden Sie glänzende Farben beim Holzballspiel. Für Speedball ist kleiner besser. Suchen Sie nach einer Waffe, die kompakt ist, eng am Körper anliegt, sich leicht an Bunker schmiegt und sehr schnell schießt. Mit Speedball erhalten Sie auch eine helle und glänzende Waffe. Wenn Sie sowohl Woodsball als auch Speedball spielen möchten, ziehen Sie eine kleinere Waffe in Betracht, an der Sie einen Schaft befestigen können, wenn Sie im Wald spielen.​

    Welche andere Ausrüstung benötigen Sie?

    Bevor Sie Ihr ganzes Geld aufbrauchen, um Ihre Traumwaffe zu kaufen, überlegen Sie, was Sie sonst noch brauchen. Eine superschnelle elektropneumatische Pistole wird Ihnen nicht viel nützen, wenn Sie nur einen Trichter mit Schwerkraftzufuhr haben. Erfahren Sie, ob Sie für Ihre Waffe einen Drucklufttank kaufen müssen und ob Ihre Waffe ein grundlegendes Upgrade (z. B. einen neuen Regler) benötigt, bevor sie zufriedenstellend funktioniert. Fragen Sie sich, ob Sie glücklich sein werden, einen ganzen Tag Paintball mit einer geschmückten Waffe und einer schlecht sitzenden 10-Dollar-Maske zu spielen. Indem Sie die Kosten aller anderen Ausrüstungsgegenstände berücksichtigen, bevor Sie Ihre Waffe kaufen, haben Sie eine bessere Vorstellung davon, welche Art von Einrichtung Sie sich leisten können.



    Sind Sie bereit, Gebrauchtgeräte zu kaufen?

    Sie können viel Geld sparen, wenn Sie bereit sind, gebrauchte Geräte zu kaufen. Bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, Geräte zu kaufen, die möglicherweise angepasst werden müssen, Gebrauchsspuren aufweisen oder nicht Ihren Vorstellungen entsprechen. Wenn Sie dazu bereit sind, schauen Sie sich Auktionsseiten im eBay-Stil, lokale Kleinanzeigen und Ihre lokalen Paintball-Läden an, um zu sehen, ob Sie einen Schatz zu einem Schnäppchenpreis finden können.