Was ist mit der Schauspielerin passiert, die Tori in 'Saved By The Bell' gespielt hat, dann ist sie einfach ... verschwunden?

Was ist mit der Schauspielerin passiert, die in Saved By The Bell Tori gespielt hat?

ABC


Etwas sehr Seltsames passierte während der vierten Staffel der klassischen Sitcom Von der Glocke gerettet während seiner vierten Saison. Zwei der Stars der Show, Tiffani Thiessen (Kelly Kapowski) und Elizabeth Berkley (Jesse Spano), sind einfach aufgestanden und verschwunden. An ihrer Stelle trat Leanna Creel auf, die eine neue Schülerin an der Bayside High, Tori Scott, spielte.

Dies ging 1992 und 1993 über 10 Episoden, bevor Kelly Kapowski und Jesse Spano plötzlich zum Staffelfinale (und zur Highschool-Abschlussfolge) wieder auftauchten und genauso plötzlich war Tori aus der Show verschwunden.





Was zum Teufel war los? Nun, es stellte sich heraus, dass Thiessen und Berkley sich geweigert hatten, ihre Verträge für die vierte Staffel zu unterschreiben, also holte NBC Creel als neue weibliche Hauptrolle. Thiessen und Berkley traten nur in der Abschlussfolge auf, weil sie vor den Vertragsstreitigkeiten gedreht wurde, was auch erklärt, warum Tori in dieser Folge spurlos verschwand.

Was ist also mit Leanna Creel passiert, nachdem sie kurzerhand aus der Show geworfen wurde, als Thiessen und Berkley zurückkehrten? Von der Glocke gerettet: Die College-Jahre?



Nun, Creel, die zusammen mit ihren Schwestern Joy Creel und Monica Lacy ein identisches Drilling ist (alle drei traten in den Filmen auf) Elternfalle III und Elternfalle: Hawaiianische Flitterwochen zusammen) hat nach ihrer Rolle als Tori Scott nicht viel gespielt. Sie erschien in einer Folge von One West Waikiki und eine Folge von Ned und Stacey, und als Zwilling Nr. 2 im Film Autobahn, und das war es.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Latergramm. Die Phase-One-Gala am Mittwochabend. #feelsgoodtogiveback und Geld für die Krebsforschung sammeln. Denn Krebs betrifft jeden. Vielen Dank an alle, die gespendet haben.



Ein Beitrag geteilt von Creel-Studio (@creelstudio) am 15. April 2017 um 13:20 Uhr PDT

Ihre Tage in Hollywood waren jedoch noch nicht vorbei, als sie auf die andere Seite der Kamera wechselte, Fotografin und Filmemacherin wurde, eine Filmproduktionsfirma, Ignite Entertainment, mitgründete und schließlich ihre eigene Produktionsfirma leitete. Creel-Studio .

abc Nachrichten hat 2015 ein kurzes Profil von Creel gemacht…

Nachdem sie die Schauspielerei endgültig hinter sich gelassen hatte, schrieb sie sich an der UCLA ein, wo sie ihren MFA in Filmproduktion erwarb. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie mit einem Investmentbanker zusammen und arbeitete als Sweat Equity für ihr neues Unternehmen, um herauszufinden, wie man Filme dreht.

Es war eine Feuertaufe, sagte sie über das Erlebnis. Ich habe mit Will Ferrell und Ben Stiller und Kate Hudson zusammengearbeitet und viel über das Filmemachen gelernt. Aber dann entschied ich mich: „Ich glaube, ich möchte hinter der Kamera stehen“, also verkauften wir unser Unternehmen an Lionsgate.

Heute ist sie verheiratet und arbeitet mit ihrer Partnerin Rinat Greenberg, mit der sie zwei Kinder hat, professionell als Reise- und Lifestyle-Fotografin und -Videokünstlerin.

Das heißt, wenn sie nicht damit beschäftigt ist, die alte Gang einzuholen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Treffen mit der alten Bande. #savedbythemax

Ein Beitrag geteilt von Creel-Studio (@creelstudio) am 19. Juli 2018 um 21:53 Uhr PDT

Von Getty Images einbetten

Und jetzt wissen Sie es.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Verdreifachung! @joyliefeld @monilacy

Ein Beitrag geteilt von Creel-Studio (@creelstudio) am 21. August 2014 um 12:32 Uhr PDT

Zuvor in Wo sind sie jetzt?
MLB-Legende Josh Hamilton
Die Schauspielerin, die als Die Kaiserin in spielte Die unendliche Geschichte
Ashley Harkleroad, das Tennisphänomen, für das posiert hat Playboy
Die Schauspielerin, die Six on spielte Blühen
Die fünf Söhne, die auf erschienen Malcom mittendrin
Little-League-Legende Mo’ne Davis
• Das gruselige Mädchen aus Der Ring Film
Die übermäßig anhängliche Freundin
Das kleine blonde Mädchen, das Eminems Schwester spielte in 8 Meilen